1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Könnt ihr mich von Engeln überzeugen?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Hbengt, 18. Dezember 2016.

  1. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.481
    Ort:
    Coburg
    Werbung:
    Das ganze Problem liegt darin, das manche Teufel sich für Engel ausgeben.

    Ich kenne keinen Menschen, der einen "verkleideten" Teufel von einem Engel unterscheiden kann.
     
  2. Alesius

    Alesius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    567
    Das Herz kann sie erkennen. :)

    Oft lassen wir uns "blenden" vom falschen Licht, in der "Hoffnung" so unser vermeidliches Glück zu finden. Dabei ist oft auch ein Gefühl von "hypnotischen Vertrauen" (es erinnert mich ein wenig an Kaa aus Dschungelbuch). Bei einem Engel hat man stets ein Gefühl von Freiheit, Liebe und Geborgenheit. Die "andere" Seite bietet scheinbar ähnliches, aber es ist eher ein benebeltes/euphorisches Gefühl, vielleicht ähnlich wie bei Drogen.

    Es ist wahrlich nicht immer einfach, weil die eigenen "Schwachstellen" angesprochen werden.


    liebe Grüße
    Alesius
     
    Herzbluat und Hatari gefällt das.
  3. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.686
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Lieber Eristda,

    ist es nicht so, dass von mir nur das ausgehen kann, von dem ich erfüllt bin? Das Problem sehe ich bei manchen darin, dass sie zu angestrengt auf das Böse blicken und nicht merken, dass sie damit selbst das Gute vergiften. Zu jedem und allem wird Misstrauen ausgestreut, es könnte sich dahinter ein Teufel verstecken. So wird dann auch hinter den Engeln, als Inbegriffe des Guten und Reinen, nach dem Bösen gesucht.

    Ja, ich teile die Ansicht von Alesius, dass man das Wesen der Engel mit seinem Herzen erkennt und damit bleibt ein Engel auch ein solcher. Eventuell wäre es für manchen ja klug, sich einmal über das Wesen seiner Engel Gedanken zu machen oder den Glauben an sie besser ganz zu lassen. Wie ich schon mehrfach schrieb, fordern sie nichts, auch nicht den Glauben an sie.

    Merlin
     
    starman und Icelady gefällt das.
  4. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    40.078
    Ort:
    Wien
    Die Sache ist meiner Erfahrung nach die: Solang du an Engel glaubst - ich hab das vor langer Zeit auch mal - wirst du sie spüren, bemerken, fühlen - ja, manche meinen, sie sogar zu sehen.

    Erst wenn du davon wieder auf Abstand gehst, dann kommst du drauf, dass dein Focus darauf gelegt war und du einfach alles auf deinen Glauben bezogen hast.
    Es gibt keine Engel, dennoch wer dran glauben will, der wird auch seinen Nutzen draus ziehen.


    :o
    Zippe
     
  5. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.686
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Zippe,

    ja, damals gab es diese Engel für Dich und so könnten sie für Dich auch heute wieder zu einer Wirklichkeit werden.

    Meine Großmutter hatte ein Bild von einem Schutzengel über ihrem Bett hängen. Im Sommer waren wir dort oft in den Ferien und da hatte mich dieses Bild immer sehr beeindruckt. Über die Zeit hatte ich durch das Erwachsenwerden diesen Schutzengel aus dem Auge verloren und erst sehr viel später erkannt, wie segensreich sie uns eigentlich sein können. Zu meiner Verwunderung hatte ich das Bild wieder im Internet gefunden, obwohl das jetzt sicherlich kein großes Kunstwerk war (eher zeitgenössische Massenware).


    Merlin
     
  6. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    40.078
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    Nein, das könnten sie nicht. Weil ich eben weiß, dass sie nicht Wirklichkeit sind.
    Und ich finde es nicht sehr gesund, sich ständig etwas vorzumachen. Kann ja auch auf Dauer gar nicht klappen ....

    :o
    Zippe
     
  7. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    5.171
    Ort:
    in den weiten des Universums
    mein Engel ist jeden Tag bei mir, nd erfüllt mir sogar Wünsche.
    Nein, gesehen habe ich ihn noch nicht, jedoch seine Anwesenheit spüre ich immer.
     
    DruideMerlin gefällt das.
  8. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.686
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Nun ja machen wir uns nicht ständig etwas vor? :rolleyes:

    Merlin
     
  9. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    40.078
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ständig würd ich sagen ist übertrieben. Jeder halt dort, wo es für ihn wichtig ist ...

    :o
    Zippe
     
    the_pilgrim und DruideMerlin gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen