1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  3. Advent-Kalender 2017: Weihnachtliche Youtube-Clips und Verlosung Mondkalender!

Kleidung vom Partner anziehen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Loop, 7. Oktober 2017.

  1. Loop

    Loop Ich bin Loop Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    30.943
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    :p
     
    Swanti gefällt das.
  2. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    53.195
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Kann es sein daß es nur Frauen sind die vom Partner etwas anziehen und sich Männer nicht bei den Sachen der Frauen etwas ausborgen?
     
    LynnCarme gefällt das.
  3. Loop

    Loop Ich bin Loop Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    30.943
    Ort:
    Wien
    Ja, er ist ja auch so viel größer als Du. :)

    Irgendwie hat die Kleidung von Menschen, die man liebt, was besonderes. Vielleicht Energie oder so. Ich fühl mich drin geborgen. :love:
     
    Frl.Zizipe gefällt das.
  4. Loop

    Loop Ich bin Loop Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    30.943
    Ort:
    Wien
    :ROFLMAO:
     
  5. Emillia

    Emillia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.183
    Ort:
    Wien
    Ich hab mal, notgedrungen, seine Boxershorts angezogen.
    Wir sind auf´s Land gefahren, ich hatte nix zum schlafen mit
    und im Schrank war eine Boxershorts, die ihm zu klein war.
    Angenehm, diese Dinger!


    Ja, ich glaube, es sieht "normaler" (was auch immer NORMAL sei) aus, wenn ich seine Sachen trage, als wenn er meine tragen würde!

    Mir fiel nur vorhin ein,
    als 13 - 14 jährige habe ich Papas Flanellhemden geliebt!
    Neben meiner Mama durfte ich ja kein Rocker/Punker/Gruftie sein,
    aber das tragen von Papas Hemden hab ich mir nicht verbieten lassen.
    Flanellhemden!
     
    LynnCarme, sibel und Loop gefällt das.
  6. Swanti

    Swanti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2017
    Beiträge:
    1.447
    Werbung:
    "die man liebt" - - das liegt daran, Liebe ist magisch.:X3:
     
    Loop gefällt das.
  7. Loop

    Loop Ich bin Loop Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    30.943
    Ort:
    Wien
    Es ist vielleicht seltener, dass Männer das machen, weil sie ja doch meistens größer und schwerer sind.
     
  8. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    17.217
    Ort:
    Linz/OÖ
    Mein Mann hatte einen kuscheligen weißen Bademantel.
    Nach seinem Tod hab ich mich monatelang darin eingewickelt und damit geschlafen.
    So hatte ich das Gefühl, er wäre noch bei mir.
     
    Rosenrot07, LynnCarme, Moana M. und 9 anderen gefällt das.
  9. Swanti

    Swanti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2017
    Beiträge:
    1.447
    Meine Mutter starb vor 10 Jahren. Ihren Bademantel habe ich hier noch im Schrank hängen. Ich mochte ihn nicht wegwerfen, weil er noch so neu, und hübsch war. Ich stellte mir vor, ich könnte ihn tragen. Konnte ich aber irgendwie nie. Aber, in regelmäßigen Abständen rieche ich mal dran, drücke mein Gesicht rein, und rieche sie ...nicht mehr wirklich, weil ich den Mantel längst gewaschen habe, aber sie hatte ihn an! Das reicht.:)
     
  10. Loop

    Loop Ich bin Loop Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    30.943
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Von meinen beiden Omas hab ich auch Kleidung, an der ich manchmal rieche, wenn sie mir sehr fehlen. Etwas von ihnen ist geblieben dadurch.

    Von meinem Partner hab ich ein benutztes T-Shirt, an dem ich rieche, wenn ich traurig bin, das hilft sofort.
     
    Hagall und Valerie Winter gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen