1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kartenlegen für Neulinge

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von allesistmöglich, 27. September 2017.

  1. allesistmöglich

    allesistmöglich Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    2.373
    Werbung:
    Liebe Foris,

    in letzter Zeit kommt es vermehrt vor, dass sich neue Mitglieder registrieren, nur um offensichtlich das kostenlose Angebot des Kartenlegens und -deutens zu nutzen. Zumindest ist dieser Eindruck für viele naheliegend. Mir ist auch aufgefallen, dass einige sich noch nicht einmal die Mühe machen, die entsprechenden Hinweise zu lesen und auf Höflichkeitsformen wie "bitte" und "danke" komplett verzichten.

    Da genau das zu Unstimmigkeiten in den frisch erstellen Themen der Neulinge führt, wäre es doch super eine einheitliche Regelung bzw. Lösung zu finden.

    Ich bin gespannt auf eure Vorschläge, wie wir das in Zukunft handhaben könnten.

    Liebe Grüße
    allesistmöglich
     
  2. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.993
    Ort:
    Hessen
    http://www.esoterikforum.at/threads/bitte-lesen-hilfestellung-fuer-fragende.64281/

    Hier stehen die wichtigsten Regeln doch schon drin. Bei den Lenni's direkt als 2. Thema. Auch.... das es hier keine Abholstation für Eintagsfliegen ist und warum.

    Nur einige Kartenleger hier pfeiffen ja drauf und wollen selbst nicht verstehen WARUM das für ein Forum wichtig ist.

    Und solange Kartenleger selbst an KEINEM AUSTAUSCH interessiert sind und Hauptsache ihr ach so tolles übertriebenes Helfersyndrom gelebt werden kann, ändert sich nichts.

    Neulinge lesen und ändern sich nicht....das können nur die Leger und Deuter
     
  3. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.390
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    ...
     
    flimm und Aylinpru gefällt das.
  4. herzensweg

    herzensweg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2013
    Beiträge:
    654
    Das ist leider ein immer aktuelles Thema.

    Mir ging dieser Umstand vor einiger Zeit sehr nahe und habe dies auch in einem Thread beschrieben.

    Mittlerweile ignorier ich persönlich solche Anfragen.

    Ich halte mich nur noch an die positiven Austausche in de man sich auch gegenseitig bereichern kann.

    Meistens geschieht das über private Nachrichten. Meine persönlichen Erfahrungen hier im Forum sind, dass jeder gleich dabei ist, wenn es um kostenlose Angebote geht, aber so gut wie nie einer (zumindest in meinen Fällen) sich an eingestellten Blätter zur Hilfestellung beteiligt.

    Wie gesagt, ich handhabe es für mich nun so, dass ich mich sehr rar mache und nur ab und zu, wenn ich die Intuition habe, ein Angebot starte.

    Ansonsten tausche ich mich mit lieben Damen per PN aus.

    Wie die einzelnen Leger jedoch damit umgehen obliegt natürlich jedem selbst.

    Herzensgrüße
     
  5. allesistmöglich

    allesistmöglich Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    2.373
    Das ist mir bekannt.

    Ich hatte mit Erstellung dieses Themas gehofft eine einheitliche Regelung finden zu können. Hat jemand Anregungen?

    Woran erkennt man "Eintagsfliegen"? Ich unterstelle erstmal niemandem etwas Schlechtes. Es ist doch auch gut möglich, dass es keine Eintagsfliegen bleiben, sondern dass sich die Hilfesuchenden in anderer Art und Weise hier positiv einbringen.

    Eintagsfliegen gibt es im übrigen nicht nur bei den Kartenthemen.
     
    herzensweg, Shellan und flimm gefällt das.
  6. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.631
    Werbung:
    @allesistmöglich ich denke man könnte/sollte Neuankömmlinge auch wenig mitarbeiten lassen.. ;) Beim Einstellen der Karten zB. Wenn sich jemand die Mühe macht Kartenblätter grafisch darzustellen kann man uU davon ausgehen, dass ihm das Thema ein Anliegen ist und er nicht ohne ein Wort der Rückmeldung auf Nimmerwiedersehen aus dem Thread verschwindet..
     
    herzensweg und flimm gefällt das.
  7. allesistmöglich

    allesistmöglich Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    2.373
    @Sonne25

    Das hatte ich mehrfach versucht und den entsprechenden Link dazu gepostet. Leider gibt es aber User, die dann dazwischenfunken: Nenn mir die Kartennummern und ich stelle das Blatt für Dich ein. Also geht der Schuss auch leider nach hinten los (n)
     
    Rosenrot07 und flimm gefällt das.
  8. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.631
    Hmmm das ist dann natürlich kontraproduktiv..
     
    flimm und allesistmöglich gefällt das.
  9. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.993
    Ort:
    Hessen
    Ich finde es natürlich gut das du dir Gedanken machst....insofern alles ok :)
    Das erkennt man oft daran das der erste Beitrag im Forum direkt eine Bitte ist, oft keinerlei Kartenerfahrung oder Versuch etwas selbst zu deuten oder wenigsten ein paar Beteiligungen bevor gefragt wird. Ganz zu schweigen vom lesen der Einführung. Dann bräuchte sich niemand dafür zu entschuldigen das er neu ist und nix wußte und sich dann noch angegriffen fühlt.

    Und es gibt Anleitungen zum einstellen. @Sonne25 hat es erwähnt, wer sich einbringt macht sich selbst auch etwas Mühe. Und auch der Versuch selbst zu deuten. Wer ausreden hat.... nun ja. Wir mussten ALLE lesen und haben verstanden wie es geht.

    Wenn sich hier jemand aktiv beteiligt.... ist Hilfe auch absolut kein Thema. Durfte diese vor Jahren selbst genug erfahren und weiß die guten Deuter hier auch sehr zu schätzen. Denn es kostet Zeit und Energie.

     
    Shellan und allesistmöglich gefällt das.
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    15.281
    Werbung:
    Hat sich hier jemand schonmal Gedanken gemacht das es nicht Immer nur Neulinge sind, sondern vielleicht auch mal Wiederankömmlinge?
    so als neuer User da wird dann wieder geantwortet, auf Fragen die vielleicht schonmal besprochen waren.?

    aber man /ich solle da doch immer bei jedem einzelnen unvoreingenommen sein, es könnte tatsächlich mal ein *Hilfeschrei*der Not dabei sein.
    Das ist leider was, was selten so ist.

    Vielleicht sollte die Vorraussetzung für eine Deutung eine Eigenleistung sein, die des eigenen Legens und Einstellens, mit spezieller Frage,
    da selbst scheitert es ja schon bei den Meisten?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen