1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ist es endlich soweit?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shimon1938, 5. November 2018.

  1. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    20.435
    Ort:
    ursprünglich mal Hamburg
    Werbung:
    Richtig, die Argumentation, wie sie von mir dasteht, ist ein Zirkelschluss. Ändert aber nichts an meiner Ansicht. Ich hätte da auch einen längeren Text über psycholigische Effekte wie kognitive Dissonanz, Reaktanz etc. schreiben können und dabei u.a. das Buch "die Psycholigie des Überzeugens" von Caldini und diverse Texte von Watzlawik erwähnen können. Das wäre in etwa auf das gleiche rausgekommen - allerdings ohne Zirkelschlussargumentation.

    Hier in diesem Unterforum und Thread für mehr Weltoffenheit, Toleranz und humanitären Einsatz.

    Und schon zeigt sich hier ein Manipulationsversuch von Dir: Die implizite Behauptung, dass Du etwas erkannt hast, was ich noch nicht richtig durchschaut habe, und dann erkennen würde, wenn ich richtiger denken würde - mehr wie Du. Hier sogar mit einem kleinen Leckerli, weil ich gerade auf einige Deiner Fragen eingehe und teilweise in Deinem Sinne beantwortet habe.

    Natürlich denkt wahrscheinlich fast jeder so.

    Und warum nicht? Weil ich nicht jedes Mal mit dazu schreibe, was mich von Linksadikalen unterscheidet? Dazu wäre ich durchaus bereit, wenn mein Gegenüber im Gegenzug auch deutlich zeigt, was ihn/sie von Rechtsradikalen unterscheidet.
     
    sikrit68 und Luca.S gefällt das.
  2. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    11.798
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Nee, nee lieber @Joey dir geht der A.... auf Grundeis und unter dem Deckmäntelchen man muss Farbe bekennen meldest du dich hier zu Wort.

    Ich kann deine Angst förmlich riechen.

    Tja, und was ist dies?

    https://www.bing.com/news/topicview...nead+O'Connor+findet+Weiße+ekelhaft&FORM=EWRE

    Ganz schön rassistisch.
     
    Darkhorizon gefällt das.
  3. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    20.435
    Ort:
    ursprünglich mal Hamburg
    Ja, ich habe Angst. Zum Beispiel davor, dass solch Geraune wieder salongfähig wird und nicht mehr gesellschaftlich geächtet, weil es das ja schon immer gab (es gab übrigens so einiges auch schon immer, was Du sicher nicht so einfach mit diesem Satz wegwischen würdest , sondern wo Du wahrscheinlich sehr engagiert dagegenhalten würdest, wenn es so lapidar behandelt werden würde) - nicht ganz unbegründet, wenn man z.B. den von mir gestern verlinkten Artikel der FAZ betrachtet. Ich habe Angst davor, dass mir liebe Menschen nur deswegen Repressalien erfahren, weil sie sichtbar nicht aus Deutschland kommen. Ich habe Angst davor, dass unschuldige Menschen in Not, die um Hilfe bitten, keine realistisdche Chance auf diese erhalten, sondern deren Schicksal mit "Nicht unser Problem" abgekanzelt wird. Und diese Ängste bewegen mich dahingehend Farbe zu bekennen.

    Ja, ist es. Was lässt Dich glauben, mir wäre nicht bewusst, dass es das auch andersrum gibt? Ich habe nirgendwo behauptet, Ausländer und Moslems wären automatisch Heilige und über jede Kritik erhaben. Im Gegenteil habe ich mich auch schon deutlich vom Positivrassismus distanziert.
     
    sikrit68, Loop und Possibilities gefällt das.
  4. Darkhorizon

    Darkhorizon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    12.772
    Ort:
    nieder-und oberbayern
    was ist denn daran bitte hetze?...
    Sarkozy sagte es 2008 bereits:
     
    Hatari gefällt das.
  5. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    17.922
    Ort:
    Saarland
    Zitiere mich selber:
    http://www.esoterikforum.at/threads/eskalation-seehofer-vs-merkel.223318/page-35#post-6234632

    "Wenn wir also von einer Verdoppelung alle 30 Jahre sprechen sind das dann 2080 22% und 2110 44%. In 100 Jahren ist das Land quasi islamisch, da dann die junge im Berufsleben stehende islamische Bevölkerung die Mehrheit wäre."

    Von 1990 bis jetzt hat sich deren Zahl in Deutschland übrigens auch schon fast verdoppelt:

    https://www.t-online.de/nachrichten...europaeischen-laendern-von-1990-bis-2030.html

    Es gab also (fast) eine Verdoppelung in den letzten 30 Jahren, die Studie, die ich zitiert habe prognostiziert weiterhin eine Verdoppelung für die nächsten 30 Jahre (mittleres Szenario).
    In Frankreich hat sie sich übrigens seit 1990 verzehnfacht. Das ist nur krass...

    Natürlich kannst du sowas nicht 100% sicher annehmen, dass das so weiter geht (gerade auch nicht weil ich und andere AfD wählen), aber letztlich ist da doch genug Bevölkerung in den entsprechenden Ländern, welche auch weiter anwächst. Warum sollte das bitte von selber aufhören? Und der Einfluss der Ideologie, die diese Leute mitbringen wird sich auch schon vorher zeigen.

    Warum interessiert der Umweltschutz, warum interessiert überhaupt die (fernere) Zukunft? Nach mir die Sintflut ... :rolleyes: Schön wie du dich selbst disqualifizierst.

    Manche Leute haben Kinder und andere haben ein altruistisches Interesse daran, dass die Leute hier auch in Zukunft vernünftig leben können.
     
    Hatari gefällt das.
  6. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    17.913
    Werbung:
    Die sehe ich hier ganz woanders.
     
    McCoy gefällt das.
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    19.121
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    Das ist, leider, zu einfach gedacht: "Merkel... Merkel ist an "allem" schuld... (früher hat mn gesagt: "der Jude" ist schuld). Es ist ein allgemeiner Rechtsruck, es ist mehr und heftiger Antisemitismus und menschen mit braunen Gedankengut trauen sich mehr, und sind militaneter geworden. Es ist geradezu ein Hohn dauernd an der schuldfrage herumreiten oder darüber grübeln, welche Gründe Rechtsruck und Antisemitismus haben...
    Ich bin dafür, AfD beobachten welche Aktivitäten führen sie aus. Im Parlament und und auch auf der Strasse AfD rigoros in den Schranken weisen.. AfD Demonstrationen blockierenn, jeden Agitation der AfD wiedersprechen, das ist Gebot der Stunde.

    Shimon
     
  8. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    19.121
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD



    du bist sehr "lustig" mid deine litanei die cdu ist "links"....trotzdem stimmt es nicht!

    shimon
     
    sikrit68 gefällt das.
  9. David Cohen

    David Cohen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    1.907
    Ort:
    Kösching, in Bayern
    Ach du meine Güte Shimon.
    Du schlägst eine Art Zensur vor.
    Bravo !
    Ich im Grunde auch, allerdings wird die AfD vom Verfassungsschutz geführt. Die brauchen da also nichts beobachten...
     
  10. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    11.798
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Werbung:
    Wenn du es ganz anders siehst dann tue es uns kund.

    Kannst du nicht, daher Bla, bla, bla.
     
    Darkhorizon gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden