1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ich, das Absolute

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Meikel3000, 14. November 2017.

  1. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    16.470
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Nein, es gibt tausende andere Bedeutungen als sehen.
    Setz doch malAufmerksamkeit ein, aber das Begrifflichkeits-Spiel hattes du vorgestern auch nicht verstanden,(Licht/Aufmerksamkeit) weil du ziemlich festgfahren bist mit deinen Begriffen und ohne größer Nachzudenken, andere Begriffe verwirfst und damit den Konsens übersiehst und einen weiteren Stein in deinem engen Gefängniss mauerst.

    Licht, Aufmersamkeit und Strom..... sind in einer Kategorie.
    Gemeinsam ist, dass sie, nicht an sich, sichtbar, hörbar, wahrnehmbar sind. Keine sensorische Erfassung.
    Kommts du aber in direkten Kontakt, dann bist du Licht, Aufmersamkeit oder Strom und a.

    Lass dir einfach ein Licht aufgehen, aber dass wir schwer sein, du lässt dir lieber eine Aufmersamkeit erscheinen oder wiswas ? :D
     
    Wellenspiel und NuzuBesuch gefällt das.
  2. Meikel3000

    Meikel3000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    9.418
    Fühl dich frei, dich für das zu halten, womit du in Kontakt kommst.
    Das ist die einzige Alternative die Menschen haben, die nicht realisieren können, dass es sie bereits vor einem Kontakt gibt und sie nicht erst durch einen Kontakt zustande kommen.

    Licht oder Strom als geistige Fähigkeiten zu bezeichnen, ist sprachliche Verwirrung.
    Geistige Fähigkeiten werden weltweit übereinstimmend als Aufmerksamkeits-Intensitäten bezeichnet, um sie von Strom und Licht und anderem Zeugs unterscheiden zu können.

    Wenn du diese Begrifflichkeiten für einerseits Geistiges, und andererseits für Strom und für Licht nicht akzeptierst, dann ist das dein ganz privates Vergnügen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2017
  3. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    16.470
    Ort:
    Hessen
    Ja weißt du, ich glaube daran, dass ich im Grunde alles bin. Alles ist Geist. Ich bin der Geist, in dem die Welt erscheint und die Welt ist dieser Geist.
    Du musst schon mit der Welt in Kontakt kommen um sie kennenzu lernen. Strom. Licht, Aufmerksamkeit und anderes kannst du nicht direkt bemerken, sondern nur indirekt an den Erscheinungen.
    Die Welt ist Geist. Alles.
     
  4. Meikel3000

    Meikel3000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    9.418
    Siehst du, das unterscheidet uns.
    Du schreibst, dass du daran glaubst.
    So formuliere ich schon lange nicht mehr.
     
  5. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    16.470
    Ort:
    Hessen
    Weil du der Illusion unterliegst das Absolute realisiert zu haben. Solange du die Einheit alles Seins nicht anerkennen willst, dein kleines ich dieser Einheit bevorzugst, glaubst du zu wissen.

    Wenn ich sage ich glaube, dann drücke ich damit aus, dass ich es nicht beweisen kann. Wir bewegen uns in einem hochspekulativen Thema.
    Beweise sind rar. Da ich aber weiß, dass das Wort Brot nicht satt macht , weiß ich auch, wie mit Meinungen umzugehen ist.
    Aufpassen sollte man, wenn jmd. meint das Absolute zu kennen , weil das Relative kein Wissen davon haben kann.

    Wer sagte : Ich weiß , dass ich nicht weiß ?
     
    Inti gefällt das.
  6. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    23.619
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Werbung:
    Wird Zeit, dass dir mal ein Licht aufgeht, damit du merkst, dass es mehr als nur das Optische ist. :D
     
    Inti gefällt das.
  7. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    23.619
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße

    Weltweit?
    Du bist bisher der Einzige, der das tut.
    Es gibt etliche geistige Fähigkeiten, die man mehr oder minder aufmerksam ausüben kann.
     
    Inti gefällt das.
  8. Meikel3000

    Meikel3000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    9.418
    Nun, das ist offensichtlich deine Illusion.

    Das Absolute kann man nicht erreichen, nicht realisieren.

    Es gibt keine Bemühung, keine Handlung, keine zu bewältigende Aufgabe, nichts zu Überwindendes, das dazu führen könnte, etwas anderes zu werden, als das, was man bereits ist.
    Man kann nicht zu etwas Anderem werden. Man kann durchaus das Kostüm wechseln, die Kleidung, das Aussehen, die Denk- und Handlungsweisen. Doch Derjenige, der das tut, ist stets Derselbe.
    Um zu sein, was man ist, muss man aufhören vorzugeben, dieses oder jenes zu sein oder werden zu können.
    Das Absolute zu sein ist nicht das Ergebnis einer umgesetzten Absicht oder eines Realisierens, wie du hier schreibst.

    Egal, wofür du mich im Verlauf dieses Threads auch immer halten magst, egal, was du mir auch immer zuordnest, - ich bin das, was ich im Eingangsposting versucht habe, in Worte zu fassen.

    Das kann nur jeder sagen, der realisiert hat, dass er bereits vor der Erlangung jeglichen Wissens vorhanden ist.

    Ich muss nichts wissen, um zu sein.
    Aber ich muss sein, um wissen zu können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2017
    NuzuBesuch und JimmyVoice gefällt das.
  9. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    14.763
    Wenn das Absolute frei von jeglichen Einschränkungen ist, kann es auch einschränkende Begriffe verwenden, um Uneingeschränktes zu erläutern. :D
     
  10. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    14.763
    Werbung:
    Brahman ist ja insofern dasselbe wie das ICH bzw. das Licht. Aber Luzifer? Was verstehst du darunter?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden