1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Hundetod

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Bin namenlos, 20. September 2018.

  1. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.830
    Werbung:
    Entschuldige bitte dass ich nachfrage,aber ich verstehe nicht----dein Schwager ist verstorben oder nicht?Sorry,abe rich werd enicht ganz schlau aus dem was du schreibst.Alles liebe für dich und sei versichert,dass es deinen Mäuschen im Jenseits gut geht und du ihn wiedersehen wirst.
     
  2. Bin namenlos

    Bin namenlos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2018
    Beiträge:
    23
    Werbung:
    Melde mich jetzt erst wieder. Die letzten Wochen haben mich regelrecht umgehauen.

    Also, am 15. September ist unser Hund verstorben.
    1 Woche später bekam mein Schwager in unserer Wohnung einen Herzinfarkt. Er hat überlebt, ihm wurden 3 Stants gesetzt.
    Eine weitere Woche später bekam mein Bruder einen schweren Hinterwandinfarkt. Er hat Gottseidank auch überlebt.
    Danach kam es, keine Ahnung warum, zu Zerwürfnissen in der Familie, wodurch ich einen Nervenzusammenbruch erlitt.

    Bin gerade dabei mich wieder zu bekrabbeln, aber ich weiß, dass das noch nicht das Ende der Fahnenstange ist.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden