1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Grand Master Choa Kok Sui - rechtes Denken, rechtes Reden, rechtes Handeln - Video in Engl.

Dieses Thema im Forum "Prana-Healing" wurde erstellt von Emanuel Tunai, 13. Februar 2017.

  1. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.116
    Ort:
    Europa
    Werbung:
     
  2. Leopold o7

    Leopold o7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    8.548
    Ort:
    Paradies
    Ja rechtes denken, rechtes reden und rechtes handeln garantieren wohl Frieden in uns ....
     
  3. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    7.632
    Ort:
    Kassel, Berlin
    rechtes Denken, rechtes Reden, rechtes Handeln

    .... kenn ich von Zarathustra / Zoroaster.

    der hat das vor etwa 3000 Jahren gepredigt.

    https://wiki.yoga-vidya.de/Zarathustra
     
    Azurblau und Leopold o7 gefällt das.
  4. Titijana

    Titijana Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    997
    Ort:
    Frankfurt
    ein Schüler von dem jüdischen Prophet Daniel---
    Was wären wir ohne den Propheten Daniel? Dem größten Magier der alten Zeit.?? Wo doch Magie bis heute, so verurteilt worden ist und wird.? Er war im ganzen Land der größte Zauberer , so eine Ironie. Übrigens Jesus auch- Die konnten beide echt zaubern- Fragt sich nur für wen die beiden tätig sind und von wem sie das verliehen bekommen haben. Lt. der Bibel kann das nur der Teufel gewesen sein- Haammer oder?? Denken wir mal alle drüber nach--.
    Magie wird verurtelt aber beide sind Magiere
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2018
    Leopold o7 gefällt das.
  5. Leopold o7

    Leopold o7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    8.548
    Ort:
    Paradies
    Mir gehts auch so, auch meine Botschaft wird nicht wirklich verstanden ...:)
     
  6. Leopold o7

    Leopold o7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    8.548
    Ort:
    Paradies
    Werbung:
    Magie ist auch was schönes, die Magie von Jesus unserem Bruder, war einfach göttlich ...
     
  7. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.116
    Ort:
    Europa
    Namaste,

    das was Jesus, die Propheten und auch die Apostel taten, ist aus biblischer Definition nicht Magie.

    Es mag gleich aussehen. Magie und das Wirken Gottes mögen sich ähneln. Sie unterscheiden sich aber in ihrer Intention.

    In der Magie geht es nicht um den Willen Gottes "Dein Wille geschehe" sondern um den eigenen Willen, den Willen des Magiers oder des denjenigen der den Magier aufsucht.

    Das Wirken des Heiligen Geistes ist ein anderes als das Wirken magischer Wesen.
     
    Leopold o7 gefällt das.
  8. Leopold o7

    Leopold o7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    8.548
    Ort:
    Paradies
    Werbung:
    Stimmt, ich meinte mit Magie in dieser Hinsicht auch, das fazinierente Wirken, das wie MAGIE ist, und sich aber sehr unterscheidet, weil von Gott gelenkt. :)
     
    Emanuel Tunai gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden