1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  3. Advent-Kalender 2017: Weihnachtliche Youtube-Clips und Verlosung Mondkalender!

Globale Prozesse / Aufstiegsprozesse nach 2012 ... Globaler Aufstieg

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Kajana, 12. Oktober 2017.

  1. SoulCat

    SoulCat voll Licht und Liebe Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    10.505
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Wieviele Meister gab es denn, die letzten 2100 Jahre?
     
  2. Nussbaum

    Nussbaum Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2017
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    da wo die Mindel durch fließt
    es gibt fast für jeden Bereich einen Meister
    früher gab es einen Becker ,Schuhmacher und vieles mehr.
    Nur damals machte man noch keinen Meister.
    Spirituelle Meister gibt es inzwischen wie Sand am Meer
    das war damals nicht so häufig

    Ich sehe zb in jedem Menschen einen Meister
    oder Lehrer
     
    taftan und SoulCat gefällt das.
  3. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    16.006
    Ort:
    Hessen
    Mein Fragezeichen war zu erst :p

    Naja wieviele weiß ich nicht, aber es gab schon viele, die ganzen Mystiker der verschiedenen Religionen.
    Christliche Mystiker, die Sufis vom Islam, die Zen Abkömmlinge vom Buddhismus usw.

    Wenn ich daran denke, wie wenig Menschen auf der Erde zu dieser Zeit gelebt haben,dann finde ich, dass es sehr viele waren.
    Auch heute wird sich ja immer noch auf so einige erleuchtete Menschen von "damals" berufen.
    Auch wenn ich zb. buddhistische oder zen Wahrheiten mit der modernen Wissenschaft vergleiche, dann ist heute eigentlich gibt es heuer eigentlich wenig solcher Geister.
    Dafür mehr Einbildung und Kommerz !!
    naja....:)
     
    Loop, LynnCarme und Nussbaum gefällt das.
  4. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    16.006
    Ort:
    Hessen
    Schön---ich mag noch erweitern: Lass jede Situation dein Meister sein.
     
    Nussbaum und Scirocco88 gefällt das.
  5. Super!Natural

    Super!Natural Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2016
    Beiträge:
    7.405
    Ort:
    Venus / Niederösterreich
    Kann dann auch ein Arsch sein :D
     
    Nussbaum und taftan gefällt das.
  6. Nussbaum

    Nussbaum Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2017
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    da wo die Mindel durch fließt
    Werbung:
    solche Geister gibt es schon noch.
    Ich unterhalte mich gerade mit Ihnen
     
  7. Nussbaum

    Nussbaum Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2017
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    da wo die Mindel durch fließt
    Naja nur vom Kuscheln wird man nicht reich :D
     
  8. Super!Natural

    Super!Natural Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2016
    Beiträge:
    7.405
    Ort:
    Venus / Niederösterreich
    nur vom verarscht werden auch nicht.
    dann wähl ich lieber doch kuscheln :)
     
    Nussbaum gefällt das.
  9. Christian

    Christian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    899
    Ich hab doch in mir auch keinen Krieg...nur hin und wieder mal kleinere Auseinandersetzungen...:rolleyes:...die lass ich aber gern zu, weil ich merke, dass sie meiner spirituellen Weiterentwicklung gut tun...:p
    Krieg, und was du im Grunde zu meinen scheinst, ist in erster Linie Aggression. Und die muss nicht immer schlecht sein. Ganz im Gegenteil, die ist bis zu einem gewissen Grad sogar lebensnotwendig. Ohne Wille kein Überleben. Das Element Feuer eben. Der Lebensfunke. Und der ist natürlich aggressiv, weil er sich ungefragt Raum nimmt. Wo er zündet, breitet er sich aus und expandiert erst mal. Ohne Rücksicht auf die Umwelt. Die kommt erst mit dem Bewusstsein...Aber nur mit Bewusstsein gehts halt auch nicht...Ohne Leben kein Bewusstsein. :barefoot: Was für ein Dilemma...:rolleyes: ich geh jetzt mal schlafen...:sleep:
     
    Scirocco88 und Nussbaum gefällt das.
  10. Nussbaum

    Nussbaum Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2017
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    da wo die Mindel durch fließt
    Werbung:
    ja ist die bessere Wahl manchmal
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen