1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Glaubt ihr an Imagination?

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von pan1234, 26. Dezember 2016.

  1. pan1234

    pan1234 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    772
    Werbung:
    Wer von Euch glaubt an die Imagination? Wie seht ihr das mit der Imagination?

    Darunter versteht man, dass man sich unterschiedliches wünscht und vorstellt, dass dann auch in Erfüllung geht.

    Ich denke, dass hat damit zum tun, dass wir unterbewusst unseren Wünschen entgegen streben und so handeln, dass die Dinge eintreffen, die wir uns wünschen.
     
    MichaelBlume gefällt das.
  2. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    14.144
    Man kann einen Wunsch äussern zu jeder Zeit und überall und wer erfüllt diesen?
     
    pan1234 gefällt das.
  3. pan1234

    pan1234 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    772
    Ich interessiere mich dafür, was hier Leute von Imagination halten. Das da oben war doch eh eindeutig formuliert, oder nicht?

    Man selbst, in dem eine sogenannte "Selbsterfüllende Prophezeiung" in Erfüllung geht.
     
  4. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    3.405
    Ort:
    .
    daran glaube ich nicht, ich glaube aber, dass unbewusste Wünsche in Erfüllung gehen.
     
    pan1234 gefällt das.
  5. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    14.144
    Laut LOLA Prinzip ist der Wunsch eine Anhaftung.
     
  6. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    6.405
    Ort:
    Eiszeit
    Werbung:
    Es war verkehrt herum Formuliert....du hast es wie ein hochneurotischer Kindergartenonkel ins Leben gerufen....

    Imagination sind die feinstoffliche Granolierung aus der ein Eingeweihter
    die Zukunft erschaffen kann...
     
  7. pan1234

    pan1234 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    772
    Ich auch! ;)
     
    MichaelBlume gefällt das.
  8. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    13.205
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße

    Ich halte Imagination für kontraproduktiv.
    Man hat ja festgestellt, dass das Gehirn nicht gut zwischen Wirklichkeit und Vorgestelltem unterscheiden kann und wenn man sich den Wunsch als erfüllt vorstellt, ist er für das Gehirn schon erfüllt.

    https://neueerde.wordpress.com/2011/06/02/das-menschliche-gehirn-und-die-wirklichkeit/
     
  9. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    7.337
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Nuzu,

    warum sollte das kontraproduktiv sein? Tun wir das nicht unentwegt, um überhaupt zielgerichtet handeln zu können? Unser ganzes Denken und Erinnern orientiert sich an Bildern und welche Kraft sich darin verbirgt, siehst Du an den Symbolen und den damit verbundenen suggestiven Botschaften. Die ganze Werbebranche bedient sich ihr, aber auch die Seelsorge im engeren und weiteren Sinne.

    Gerade in der Tiefentherapie oder den Reisen in den Meditationstechniken schätze ich diese Dinge sehr, denn wir brauchen Träume, Fantasy-Geschichten und Märchen als Balsam für unser Seelenheil. Es gibt also auch Träume (Wünsche), die nicht erfüllt, sondern nur geträumt werden möchten.


    Merlin
     
    pan1234, Esox, Sadi._ und 2 anderen gefällt das.
  10. .shade.

    .shade. Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2016
    Beiträge:
    39
    Werbung:
    Jawohl! Ich glaube auch an die Kraft der Gedanken.
    Alles entsteht zuerst im Kopf...ob ich nun Socken stricke oder ein Bild male...
    Die Vorstellung bringt positive Emotionen und positive Emotionen bringen kreative Einfälle.
    Der Ferrari wird davon nicht vom Himmel fallen, aber oft erkenne ich dadurch, dass es den gar nicht braucht.
     
    NuzuBesuch und DruideMerlin gefällt das.

Diese Seite empfehlen