1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  3. Advent-Kalender 2017: Weihnachtliche Youtube-Clips und Verlosung Mondkalender!

Gefühle - Heilung - Einklang

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Mosoluerwi, 24. September 2017.

  1. Javert

    Javert Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2017
    Beiträge:
    20
    Werbung:
    Moin,

    Ich bin neu hier wollte mich Mal kurz vorstellen
    Ich bin Heilerziehungspflegerin und arbeite mit behinderten Menschen. Habe ein Shire Horse, Justus und bin ein Landei.
    Grüße an euch
     
    Gertrud, Mosoluerwi und Moondance gefällt das.
  2. Javert

    Javert Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2017
    Beiträge:
    20
    Ich habe eine raue Ahnung von Esoterik...
    Aber wenn ich z.b. ausreite und etwas nicht ok ist. Etwas was ich nicht sehen, hören oder riechen kann hab ich da so ein. Gefühl in mir und ich weiß es kommt nicht von mir sondern vom Pferd.
    Jeder tut mich als Spinner ab aber ich hoffe ja Mal ihr versteht mich.
    Ist euch sowas in der Art auch schon passiert?
     
  3. merlina40

    merlina40 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    343
    Ich glaube sehr an wortlose/emphatische/telepathische Kommunikation. Je nachdem wie gut der Energiekanal zwischen zwei Menschen/Lebewesen/Tier, fließt.

    Alles gut, schön das du da bist....:)
     
    Mosoluerwi und Javert gefällt das.
  4. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    14.658
    ja, vielleicht hilft dir dein Pferd auch dass es in dir hoch kommt, es muss nicht vom Pferd sein, kann aber...

    falls du Lust hast dich vorzustellen, dann kannst du das hier noch machen:
    http://esoterikforum.at/forums/vorstellung.30/
     
    Mosoluerwi und Javert gefällt das.
  5. Javert

    Javert Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2017
    Beiträge:
    20
    Hi merlina, moondance,
    Danke der Antwort.

    Also es ist 4Jahre her da hatte ich eine merkwürdige Begebenheit.
    Ich hab Justus gerade gefüttert und war dann duschen lieg im Bett und lese. Dann habe ich den Gedanken, dass Justus in der Reithalle liegt und vor Schmerz stöhnt... Danach kommt der Abdecker dachte ich. Blöder Gedanke weg damit, aber nein er hält sich hartnäckig und kommt zurück ein ums andere Mal.
    Merkwürdig? Ich stehe auf zieh mich an, es klingelt "komm schnell Dein Pferd hat ne schlimme Kolik!"
    Im Verlauf der Nacht liegt das Pferd in der Halle wälzt sich und stöhnt vor Schmerzen.
    Sein Darm war aufgegast und hatte sich dadurch verlagert. Im Verlauf der Nacht und mit Hilfe des Docs dann hat er es sich wieder "richtig gewälzt"
    Ich habe die ganze kalte April Nacht Wache gehalten.
    Das war ein Alptraum
     
    Mosoluerwi gefällt das.
  6. Javert

    Javert Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2017
    Beiträge:
    20
    Werbung:
     
  7. Mosoluerwi

    Mosoluerwi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    156
    Suche das Licht nicht im Außen, finde das Licht in dir und lass es aus deinem Herzen strahlen ✨ Rumi Was auch immer du suchst, Liebe, Anerkennung, Zuwendung, Unterstützung usw., alles findest du in dir. Wenn du also Glaubenssätze von Mangel in dir trägst, deine alten Verletzungen nicht heilst und dich daher nicht liebenswürdig, anerkennenswert fühlst, wird dir das im Außen gezeigt. Die Personen, Situation um dich sind immer nur dein Spiegel, die dir helfen wollen endlich zu heilen. Indem du dankbar annimmst, was sie dir zeigen. Indem du dein Herz dafür öffnest. Dann kann Transformation und Wachstum stattfinden, wenn du achtsam Heilung zulässt. Dann kannst du endlich in dir finden, was du so lange im Außen gesucht hast. Das Leben ist so wunderbar. Öffne dich mit ganzem Herzen für jeden Moment und lass Wachstum und Heilung zu. Lausche deinem Herzen und schau, was alles in dir ist.
    (http://www.imgrum.org/tag/innereheilung)

    alles Liebe
     
    Javert gefällt das.
  8. Mosoluerwi

    Mosoluerwi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    156
    Ob sich Heilung an körperlichen Beeinträchtigungen ermöglicht, vermag ich nicht zu sagen.

    Innerlich heil, in Ruhe und Frieden damit zu leben, in der präsenten, wachsamen und achtsamen Gegenwart des Momentes vermag möglich zu sein. Sich in diesem inneren Heilungsprozess nicht verlieren.

    alles Liebe
     
  9. Mosoluerwi

    Mosoluerwi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    156
    Rettung bei Herzproblemen - Interview über Strophantin mit R.-J. Petry


    Bis ca. 1975 wurde Strophanthin intravenös mit bestem Erfolg an fast allen Krankenhäusern und Universitätskliniken verwendet und ist so auch heute noch jedem älteren Arzt in seiner Wirkung wohlbekannt. Heute wird es von der Pharmaindustrie boykottiert und nur noch selten eingesetzt. Zu Unrecht! Strophanthin ist ein Naturstoff und eines der wenigen Heilmittel fast ohne Nebenwirkungen mit quasi 100%-igem Erfolg in der Therapie!

    STROPHANTHIN - Die Lösung des Herzinfarkt Problems ( mp4 - HD )


    Strophantin - das verschwiegene Herzmedikament (Der Strophantin-Skandal)

    Da ich persönlich sehr gute Erfahrungen mit Strophantin (Strophantus D4) gemacht habe, war es mir ein Anliegen, dieses Video zu machen. Ich hatte ständig zu hohen Blutdruck und mein Ruhepuls lag permanent zwischen 100 und 130. Der letzte Rat des Kardiologen war ein Herzkatheder. Da ich mich aber schon lange lieber auf mich selbst verlasse, habe ich mich über alternative Methoden informiert und kam so auf Strophantin. Etwa eine Woche lang habe ich morgens, mittags und abends je 10 Tropfen eingenommen und nach dieser Woche war einfach alles wieder im Lot. Sowohl Blutdruck, als auch Puls hatten perfekte Werte. Ich kann und darf natürlich hier keine Heilversprechen abgeben, aber ich möchte Menschen raten, die Verantwortung für sich wieder selbst zu übernehmen!

    alles Liebe
     
    Moondance und allesistmöglich gefällt das.
  10. allesistmöglich

    allesistmöglich Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    2.888
    Werbung:
    Du hast eine super Verbindung zu Deinem Pferd, ich finde das total klasse :kuesse:
     
    Javert und Mosoluerwi gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen