1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Erdung ...

Dieses Thema im Forum "Energiearbeit" wurde erstellt von Kajana, 14. Oktober 2017.

  1. Kajana

    Kajana Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    1.456
    Ort:
    Thüringen
    Werbung:
    Hm. Wo beginne ich,
    ich fass mich mal kurz:
    was tut ihr für eure "Erdung"?
    Um immer gut "geerdet zu sein"?

    Freue mich über eine gute, freundliche und sachliche Diskussion!

    Kajana
     
  2. Amarok

    Amarok Guest

    - gutes Essen
    - Radfahren
    - Bergwandern
    - in der Erde rumwühlen
    - Wildnis "Skills" ausprobieren
    - Nähen

    usw usf...

    Quasi alles, was irgendwie mit dem "normalen" Alltagsleben zu tun hat...
    Ne Steuererklärung auszufüllen soll übrigens auch mächtig erden, hab ich gehört :D;)
     
    Loop, Waldkraut, pekeglo und 2 anderen gefällt das.
  3. Kajana

    Kajana Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    1.456
    Ort:
    Thüringen
    "In der Erde rumwühlen" find ich irgendwie witzig.

    "Gutes Essen", was genau bevorzugst du da?
    Mir wurden im speziellen Kartoffelgerichte empfohlen.

    Mir hilft übrigens mein Job, also mein ganz normaler Alltagsjob sehr gut mich zu erden.

    Und im Sommer find ich es toll, barfuß draußen rumzulaufen,
    über die Erde oder eine Wiese.
     
    pekeglo gefällt das.
  4. Amarok

    Amarok Guest

    witzig??? warum?
    Nuja, liegt auf der Hand... Erde als Grundsubstanz des Lebens; im symbolischen auch "in Kontakt mit der Erdmutter" sein. das schliesst zB Gartenarbeit für mich mit ein, oder im Wald was ausbuddeln, Wurzeln suchen usw. also "richtig" im Schmuddel rumfummeln...

    Alles was mir schmeckt.
    Wurzelgemüse, Wildkräuter/Wildsalate; Kartoffeln auch, ja... Manchmal was scharfes mit Chili; oder eher deftige Speisen... Da ich Veget. esse fällt Fleisch weg; das erdet aber auch immens.
    Ein schöner trockener Rotwein finde ich auch sehr erdend.

    Sollte mer eh immer mal wieder machen, geht auch daheim, und zu (fast) allen Jahreszeiten (gut Winter muss nich sein).
    Neben dem Empfinden der "Bodenhaftung", auch, um die Haltung und das natürliche Laufen nicht zu verlernen. Durch eingeschnürtsein in Schuhen haben fast alle Menschen bei uns eine schlechte Haltung in der Konstitution.

    Tanzen ist auch super; vermittelt ein wunderbares Körpergefühl.
    Oder ganz simpel:
    nackt auf allen "Vieren" den ErdBoden berühren (Uruz-Rune)
     
    Kajana gefällt das.
  5. Kajana

    Kajana Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    1.456
    Ort:
    Thüringen
    Es klingt nur so witzig "in der Erde rumwühlen".
    Leuchtet mir schon alles ein und macht klaro Sinn.
     
  6. SoulCat

    SoulCat Das Leben ist Veränderung Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    11.648
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Barfuß gehen und laufen.

    Füße und /oder Hände in den Fluss legen.

    Unter einem Wasserfall stehen.

    Einen Baum umarmen.
     
    Reni168, pekeglo und Kajana gefällt das.
  7. SoulCat

    SoulCat Das Leben ist Veränderung Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    11.648
    Ort:
    Tirol
    Oja, Sand spielen. :D

    Kinder machen das ganz natürlich.



    Ich trau mich es kaum laut sagen, -ich mach das heute noch gerne ab und zu.
     
  8. Kajana

    Kajana Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    1.456
    Ort:
    Thüringen
    och, du, ich hätte auch mal wieder fei Lust eine Sandburg zu bauen ... da werd ich auch zum Kind! *g*
     
    Thaisen gefällt das.
  9. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    23.344
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Hinschauen.
    Alles, was uns umgibt, ist Teil der Erde, jedenfalls physisch.
    Wenn ich das, was ich sehe, beachte und wertschätze, bin ich in gutem Kontakt mit der Erde, also geerdet. :)
     
    Blissy und SoulCat gefällt das.
  10. Christian

    Christian Guest

    Werbung:
    essen, trinken, arbeiten, waschen, putzen...
     
    Yogurette gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden