1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Er meint, wir kennen uns doch gar nicht

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von SammyJo, 3. Januar 2019.

  1. Leonide

    Leonide Guest

    Werbung:
    lol hahahahah
     
  2. Leonide

    Leonide Guest

    ich hab das Gefühl das du in sein morphogenetische Feld eingedrungen bist ,wie auch immer
     
  3. Tagmond

    Tagmond Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2017
    Beiträge:
    2.113
    Ort:
    Koblenz
    Sämtliche morphischen Felder und noch so großen Hoffnungen ändern nichts daran, dass der Mann außer Widerwillen nichts ausdrückte.
    Ich nehme an, @SammyJo weiß das nun auch selbst, sonst hätte sie sich noch mal hier zu Wort gemeldet.
     
  4. Ivelement

    Ivelement Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2018
    Beiträge:
    35

    Es ist ihr vielleicht einfach nicht wert, Energie in eine so dermaßen ziellose Kommunikation zu stecken. Vielleicht schreibt sie deswegen nicht mehr.
    Vielleicht kann sie sich selbst genügend wertschätzen, um einfach solche Angriffe zu ignorieren.
    Vielleicht hat sie nicht alles erzählt oder es unglücklich formuliert?
    Was auch immer!
    Das alles wissen wir hier nicht!

    Und du triggerst hier auch nicht, sondern sprengst mit deinen Spitzen jede vernünftige Verständigung.

    Wer weiß, vielleicht hat sie sich verrannt in etwas, das nicht existiert. Aber dann bist du der letzte Mensch, der darüber zu urteilen hat. Geh doch bitte mal in dich und der Frage nach, warum du so auf Angriff gepolt bist und versuche doch deine Meinung mal in wertschätzender Art und Weise vorzubringen.
     
    SammyJo, Ciara-Caroline und Babyamazone gefällt das.
  5. Tagmond

    Tagmond Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2017
    Beiträge:
    2.113
    Ort:
    Koblenz
    Bedenke, dass das, was du als Angriff/fehlende Wertschätzung liest, dein Thema ist. Nicht das der anderen.
    Sieh hin! :)
     
  6. Salaika

    Salaika Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2019
    Beiträge:
    33
    Werbung:
    H a llo,
    Ich bin hier erst seit heute angemeldet und habe mir nun interessehalber den ganzen Thread durchgelesen. Hier herrscht ja teils ein furchtbarer Ton. Ich hätte mich als TE hier auch verzogen und nichts mehr geschrieben. Alleine wie oft gefallen ist, sie würde dem Mann auflauern, nachstellen etc pp. Furchtbar. Sie traf ihn doch nur zufällig wieder und grüßte ihn grob. Er erschrak, na und? Ist er davon nun psychisch traumatisiert? Sie schrieb ihm zuvor einen Brief, dessen Inhalt hier nichtmals erläutert wurde. Er machte deutlich, dass er keinen Kontakt will. Alles völlig normal und auch die TE sagt nirgends, dass sie dies nicht akzeptiert oder ihn nun stalken wird. Furchtbar wie hier ihre Aussagen verdreht werden.
    Ja, und tatsächlich triggert es mich wenn so wenig wertschätzend mit Menschen die sich einfach nur öffnen und etwas austauschen möchten, umgegangen wird.
    Nun wird man mir wahrscheinlich zurück spiegeln, dass ich nur projeziere, ich mich mit meinen eigenen Schwächen konfrontiert sehe, da es mich ja sonst nicht triggern würde. So ein Quatsch. Wenn ich im realen Leben mitbekomme, dass Menschen so abgecancelt werden, mische ich mich auch ein. Aber würde es dann wohl als Courage angesehen
     
  7. Tagmond

    Tagmond Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2017
    Beiträge:
    2.113
    Ort:
    Koblenz
    Wenn man sich auf einer Plattform dieser Art öffnen möchte, muss man immer mit Gegenwind rechnen.
    Konstruktive Diskussionen sind durchaus möglich, wenn beide sich darauf einlassen. Auch dann, wenn im Eingangsbeitrag schon alles ersichtlich ist.
    Hast du denn auch gelesen, wie @SammyJo auf die berechtigte Kritik reagierte:
    Ruf und Wald und so. :)
     
    Dyonisus gefällt das.
  8. SammyJo

    SammyJo Guest

    Ich weiß ja nicht welche Probleme mancher hier schiebt, aber dies ewige Hineininterpretieren von Dingen, die ich nicht schrieb, deuten für mich mehr daraufhin, dass es den einen und anderen gibt, der selbst ein unerledigtes Thema in seiner Welt hat.
    Ich habe nie jemanden gestalkted... ich begegnete dem Menschen zufällig .... das überliest man gern. Was ich ihm mal schrieb, geht niemanden was an ... aber bitte : Ich schrieb ihm, dass ich ein Problem damit habe, ihn zu mögen und dass es besser wäre, jeder geht seinen eigenen Weg .... - denn er wollte mich Wiedersehen und sagte mir das mehrfach. Er hatte nach diesem zwei Mal sehen selbst Vorstellungen. Ich hatte ihn nicht verletzen wollen. Er hat sich nur in sofern geäußert, dass er meinte, er könne damit nicht umgehen. Ich habe Abstand zu ihm gehalten und er zu mir ebenso. Ich meinte schon, dass er mich vielleicht vergessen würde ... aber noch mehr hoffte ich, dass er mir nichts übel nimmt. Als ich ihm zufällig begegnete, sagte ich hallo ... und daran kann wohl keiner etwas auszusetzen haben. Hätte ich so getan, als hätte ich ihn nicht gesehen, und er hätte das bemerkt ... das wäre vielleicht auch verkehrt gewesen und hätte ihn verletzt. Als er mich sah, meinte er vielleicht, dass ich ein Gespräch will ... wollte ich gar nicht. Er ging gleich so los: ... wir kennen uns nicht ... Blabla. ... das fand ich einfach nur komisch. ... und das er mich sofort wiedererkannt zuzüglich seine Reaktion, lässt mich vermuten, dass er noch nicht ganz durch ist mit dem Thema. ... und ich bin es leider auch noch nicht.

    Als ich ihn zufällig traf und er gleich so los gepoltert hat ... ich sagte ja gar nichts weiter ... er war dann plötzlich ruhig, kam auf mich zu und blieb vor mir stehen ... stumm und sah mir nur in die Augen ... es war Schmerz in seinem Blick. Er hat mich eine kleine Weile nur angesehen. Wir haben wenige positive Dinge dann gesagt, eher oberflächliches. Wir sind freundlich auseinandergegangen. Ich hab gehofft, dass es nach dem Treffen endlich aufhört und auch bei ihm meine ich diese Hoffnung gesehen zu haben. Es ist ruhiger geworden, aber es ist nicht weg. Zwei mal hab ich nur geschaut, was er so postet und mich schon wieder darüber geärgert, dass ich seine halben Bilder als ganze sehe, als wenn ich durch seine Augen schaue und die ganze Gegend sehe ... Orte, an denen ich nie war ... und durch ihn kenne ich diese ...
    es ist so, als wenn wir eins sind ... es ist für mich unwichtig, ob er Mann oder Frau ist ... ich will diese Verbundenheit nicht. Ich kann ihn noch so sehr aus mir herausschreien - er bleibt da und je mehr ich dagegen angehe, um so öfter erwache ich nachts mit Schmerzen. Das ist keine tolle Sache ... nichts, was man sich wünscht ... völlig sinnlos meiner Meinung nach und ich warte nur darauf, dass es weg geht.
    Von einem Bekannten habe ich inzwischen gehört, dass er mich beobachtet hat. Er hat Fotos von mir gemacht, wo ich zur Arbeit gehe oder davon weggehe. Diese Bilder hat er auf seinem Handy. Der Bekannte meinte zu mir, dass der Freund eifersüchtig wäre und geprüft hat, ob ich von jemanden abgeholt werde. Er wolle mit mir reden aber traue sich nicht. Also wundert es mich auch nicht mehr, dass er mich wiedererkannt hat. Es ist mir im Grunde egal. Ich denke eh darüber nach die Stadt zu verlassen, um für eine sichere körperliche Distanz zu sorgen.
     
  9. SammyJo

    SammyJo Guest

    Lieber Tagmond ... ich tu mal so, als wenn du gar nichts gesagt hättest. Deine Post sind sind einfach am Thema vorbei. Lass dich gern weiter aus, aber erwarte keine Reaktion von mir auf Aussagen, die nicht mein Thema betreffen.
    ... und selbst, wenn du zufällig mal was schnallst, ... eine Unterhaltung mit dir finde ich sinnlos, da du mir vorkommst, als würdest du ein eigenes unbehandeltes Thema fahren und als würde es dir nur darauf ankommen, andere zu triggern- oder wie du das nennst. Das lässt mich unberührt und kümmert mich nicht. - nur zu deiner Info, solltest du dich wundern, warum ich kein Interesse an deinem Geplapper haben.
     
  10. Tagmond

    Tagmond Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2017
    Beiträge:
    2.113
    Ort:
    Koblenz
    Werbung:
    Du hast dich selbst übertroffen. Und bestätigt.
    Dein Trugschluss ist offenbar und solange du nicht erkennst und klärst, was dein tatsächliches Problem dahinter ist, wirst du auch keine Hinweise annehmen, die dich direkt darauf stoßen. Das ist eine verständliche Reaktion, wenn man etwas nicht loslassen möchte.
    Mich darfst du gern ignorieren.
    Es genügen die Kommentare derer, die ebenfalls sehr deutlich waren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden