1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  3. Advent-Kalender 2017: Weihnachtliche Youtube-Clips und Verlosung Mondkalender!

Energiefühligkeit "lernen"

Dieses Thema im Forum "Energiearbeit" wurde erstellt von bluepearl, 14. September 2017.

  1. bluepearl

    bluepearl Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2016
    Beiträge:
    36
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich befasse mich schon seit längerem mit Energiearbeit und habe auch schon viele Kurse und Seminare besucht. Ich würde diese Arbeit auch gerne vertiefen, jedoch habe ich ein "Problem": Ich kann nichts fühlen.
    ALLE anderen Kurs und Seminarteilnehmer haben alle das "Fühlen" gelernt oder etwas gespürt, und jedesmal, wenn Sie erzählen, was sie alles wie wahrnehmen, bekomme ich schon fast einen depressiven, weil sich bei mir nichts tut...
    Nun meine Frage:
    Weiss jemand von euch, was ich machen könnte, bzw wer mir helfen könnte, die Fühligkeit zu aktivieren?
    Ich danke euch schon einmal im Voraus für eure Antworten!

    LG
    Blue
     
  2. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    3.118
    Ort:
    Wald und Wiese
    Probier´s mal mit Chi Kung (taoistische Meridianmeditation) ... und wenn Du dann nichts fühlst, bist Du tot... Da tut sich einiges, glaub mir... das ist die bislang einzige Meditationsform, die mir was gebracht hat, weil mir alle anderen schlichtweg zu fad waren... nur dasitzen und die Gedanken ziehen lassen.. fand ich ziemlich öd.. und da hat sich auch nichts getan, aber wenn Du mal lernst, das Chi zu sammeln, zu konzentrieren und dann bewusst zu lenken... das ist Hammer... verspreche ich Dir...
     
  3. bluepearl

    bluepearl Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2016
    Beiträge:
    36
    was ist chi Kung? im Netz finde ich "nur" Qi Gong ... Da jetzt einen guten Lehrer zu finden ist auch schwierig, bei dem Angebot ;)
     
  4. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    6.423
    Ort:
    Kassel, Berlin
    hi @bluepearl
    du sagst, du "kannst nichts fühlen", aber ganz so wörtlich meinst du das doch vermutlich nicht, oder?
    was für Kurse sind das denn? und was "fühlen" die anderen Teilnehmer denn da - und du nicht?

    hast du mal ein zwei Beispiele? ich meine, es könnte ja sein, daß die anderen sagen, sie "fühlen"
    ganz toll was, aber sie sagen das nur, weil sie meinen, es würde von ihnen erwartet in diesem Kurs.

    wenn du zum Beispiel nicht fühlst, daß ein Erzengel neben dir steht und dir was flüstert, ich glaube,
    dann ist trotzdem mit dir alles in Ordnung und du brauchst dir keine Sorge machen, dir fehle was.
     
  5. bluepearl

    bluepearl Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2016
    Beiträge:
    36
    Hallo @Yogurette

    nein, Fühlen an sich kann ich schon, ich meinte es im Bezug auf energetischer oder feinstofflicher Basis ;)

    Ich habe z.B. Prana Energiearbeit gemacht. Mehrere Stufen. Dort haben dann Alle mit der Zeit erzählt, wie sie Stauungen in den Chakren spüren, wie sie es spüren, wenn Sie "behandet" werden, wie sich die Energie bei Meditation erhöht, schmutzige Energie.......
    Also alles was sie im energetischen Zusammenhang wahrnehmen und spüren können.
     
  6. bluepearl

    bluepearl Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2016
    Beiträge:
    36
    Werbung:
    sogar die allererste der Übungen "spüre" ich nach über 2 Jahren immernochnicht : Handflächen reiben, Hände auseinander und langsam wieder mit den Handflächen zueinander hin bewegen und den Widerstand spüren... (nicht die Handflächen aneinander spüren)
     
  7. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.718
    Ort:
    Wald
    Vielleicht kennst du Sai Choletti - ein bekannter Pranic-Healing-Ausbilder (Nachfolger von Choa Kok Siu) - er hat auch jahrelang nichts gespürt und hatte dennoch gute Heilerfolge und ist heute so ziemlich die Nummer eins unter den PranicHealern.

    Du darfst außerdem davon ausgehen das die meisten Menschen auf solchen Seminaren mit ihren Äußerungen gut übertreiben - weil wie sieht das wohl aus, wenn man zu gibt dass man die "Schwingung" nicht spürt :whistle:

    LG
    Waldkraut
     
    the_pilgrim gefällt das.
  8. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    6.423
    Ort:
    Kassel, Berlin
    aahja. so in der Art hatt ich mir das vorgestellt. also: alles ist gut. ;)
     
    the_pilgrim gefällt das.
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    15.677
    ich weiß nicht ob das *fühlen* deins ist,

    ich kann zB nicht *sehen* , aber Energien fühlen und hören und spüren und schmecken
     
    Almaz gefällt das.
  10. Roti

    Roti Guest

    Werbung:
    Vielleicht willst du zu viel auf einmal? Konzentriere dich doch Erstmal auf das was du schon kannst und versuch das zu Perfektionieren. Um eine Routine in denn Abläufen zu bekommen. So ist die Konzentration auf die Gefühlsebene besser gegeben.
    Sai Choletti habe ich schon Persönlich bei einen Vortrag kennen gelernt. Er hat was drauf. Bedenke jeder Mensch hat irgendwo eine Defizit. Mache dich dadurch nicht kirre. Es wird schon werden. Bedenke nur das Ergebnis ist das Ziel, und wie fragt hinterher keiner mehr.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen