1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  3. Aktuell laufen zwei Verlosungen im Advent-Kalender im 5. und im 8. Türchen

differenziert denken....Religion ist altmodisch!

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von heugelischeEnte, 21. Dezember 2016.

  1. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    6.750
    Ort:
    Sommerzeit
    Werbung:
    könnt ihr zwischen Prometheus und göttlichen Logo Ich (Logoi) unterscheiden?
     
  2. Teigabid

    Teigabid Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    6.801
    Ort:
    burgenland.at
    Hallo heugelischeEnte!


    Für mich ist allein schon die französische Sprache schwerlich zu verstehen, etwa so:



    In der Schlusseinstellung des Filmchens auf 7.00 Uhr zu sehen.

    La neige sur le poutre en bois
    ( = Der Schnee auf dem Holzbalken.)

    Obwohl mit „Schnee“ auch ein flimmerndes Fernsehbild bezeichnet werden könnte …




    … oder sind es nur „Ameisen“?


    Denn Schnee benennt man auch das „weiße Gold“,
    manchmal ist es nur ein goldener Taler,
    gelegentlich nicht einmal ein kupferner Cent …

    Wo bekomme ich das Zeug körbeweise her, das Du Dir einwirfst?




    und ein -lachen- :weihna1

    -
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2016
  3. Teigabid

    Teigabid Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    6.801
    Ort:
    burgenland.at
    Werbung:
    OK - der Schnee auf dem Holzbalken, das war "hier". Am 8. Jänner 2017.

    Also "gestern", wie der Franzose sagt, ja.



    und ein :schnl:

    -
     

Diese Seite empfehlen