1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die Atmung

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Schnepe, 7. Januar 2017.

  1. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    10.039
    Werbung:


    Nö. Ich hatte mal eine psychotische Episode, vor über 15 Jahren. Und da habe ich auch allerlei Dinge "wahrgenommen". Oder konkreter, ich habe mir eingebildet, ich nehme allerlei Dinge wahr. Ging auch in die Richtung vermeintlicher "energetischer" Wahrnehmung, also Energieströme von anderen Menschen und Wesenheiten die auf mich eindringen. Ich habe mir auch eingebildet, telepathischen Kontakt zu anderen Menschen und Wesenheiten zu haben usw.

    Den Müll bin ich zum Glück losgeworden. Da ist kein einziges Haar real dran. Pure Einbildung meines damals ziemlich überspannten Hirns! Zum Glück, weil das war so als Erlebnis ziemlich belastend.

    Und der erste Schritt um das loszuwerden ist zu erkennen, das ist eingebildet, daran ist nichts objektiv real. Aber so lange man solche Erlebniss noch spannend und besonders findet und sich darin sonnt besondere Fähigkeiten zu haben besteht da keine Chance dazu.
     
    Yogurette gefällt das.
  2. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    10.039


    Ah, die anderen Leute sollen deine Probleme lösen?

    Sollen sich die alle die Kugel geben oder nach Timbuktu auswandern weil du ein Problem hast? Wenn du das so siehst kann ich dir nur raten, werde Schriftstellerin, den Job kannst du ganz einsam und alleine machen und ziehe alleine auf eine Hallig in der Nordsee.

    Aber dann fängst du ziemlich sicher an, die Fische atmen zu hören. Weil das Problem bei dir liegt, nicht bei diesen Leuten. Und dein Hirn wird sich ein neues Projektionsfeld für diese Ideen suchen. Und wenn es nicht diese Leute sind, die dir absolut NICHTS getan haben findet sich immer irgendwer oder irgendwas.

    Aber so lange du dich mit dem Kram für was besonderes halten kannst ist es halt nicht attraktiv, sich den Realitäten zu stellen, dass DU ein Problem hast.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2017
  3. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    4.759
    Gerade wenn man denkt etwas kann nicht sein oder stimmen, was ist komisch usw., geht man los und fängt an alles abzugleichen, zu überprüfen, nachzufragen und nachzugucken. Dann realisiert man immer wieder, heult vielleicht mal usw. ;)
     
  4. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    4.759
    Natürlich müssen das in diesem D-Land "andere" machen, die dafür Zuständigen usw., sonst hab ich evtl. ein Problem?!
     
  5. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    4.759
    Wenn es um (offizielles) Belästigen, Stalken, um Verleumdungen usw. geht @Garfield.
     
  6. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    10.039
    Werbung:

    Evtl brauchen wir dann ja eine Atempolizei, die Leute verhaftet und bestraft die aufdringlich und ohne Grenzen einzuhalten atmen....

    :whistle:
     
  7. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    10.039

    Mit ihrer Atmung?

    In deinem "Stalkingthread" konntest du keine plausiblen Argumente dafür bringen, dass du gestalkt wirst. Stalkingopfer bekommen belästigende Briefe und Telefonanrufe und Stalker lauern ihren Opfern persönlich auf, belästigen auch deren Angehörige etc.

    Das einzige was du vorbringst ist, dass dir Schuhe geklaut wurden, was auch irgendwelche besonders "witzigen" Nachbarkinder gewesen sein könnten und dass du behauptest, du wirst von der Ferne beobachtet. Keine Briefe, keine Telefonanrufe, keine Versuche einer unerwünschten Kontaktaufnahme, nichts. Also wo ist da bitteschön ein Stalking?
     
  8. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    10.039

    Ich denke mal, du verleumdest hier jemanden mit deiner Stalking-Anschuldigung (immerhin ein Straftatbestand), der absolut nichts macht, vermutlich nicht mal an dich denkt und nicht die geringste Ahnung hat was du dir da so über ihn zusammenreimst.
     
  9. Roti

    Roti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    2.512
    In dem man dir eingeflößt hat, das alles Humbug ist? Oder mit Medikamenten dich ruhig gestellt hat?
     
    kulli gefällt das.
  10. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    10.039
    Werbung:

    Nö, da bin ich dann selbst draufgekommen, der Arzt hat mir nur quasi den Strohhalm hingehalten dass es so sein könnte, wenn das nämlich die Wahrheit gewesen wäre, dann wäre mein Leben ein ziemlicher Albtraum geworden, wer will schon gerne von "echten" Dämonen verfolgt werden. Da doch lieber von nicht-echten, halluzinierten Dämonen, die sind nämlich harmlos da nicht real. Da habe ich dann doch lieber den zweifelnden Teil meines Gehirns in Aktivität versetzt und das ganze für unwahr und eine Halluzination erklärt.

    Medikamente habe ich ca eine Woche lang genommen, die haben das sofort beendet. Nach dem Absetzen blieb der "Spuk" verschwunden. Dauerhaft. Ich weine dem abstrusen Müll, der da für ein paar Monate durch mein Hirn gewabert ist keine Träne hinterher. Und ich falle auf sowas auch nicht mehr rein, auch nicht bei anderen Betroffenen, die Stein und Bein schwören xyz würde sie verfolgen.
     
    Yogurette gefällt das.

Diese Seite empfehlen