1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Deutung der Zahl 29 als Hausnummer!

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von ravindra, 18. Dezember 2005.

  1. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    9.507
    Ort:
    Weltenbummler
    Werbung:
    Sind alles super Beiträge.

    Hast du denn eine Wahl ?

    Es stimmt schon, dass deine Geburtstag auch eine Rolle spielt. Nehmen wir an du bist an einem 7. geboren. 7+29 =36=9

    1+29=30=3
    2+29=31=4
    Usw.

    Es ist deine Beziehung zu deiner Umwelt die es dann doch noch ausmacht.
    Dein Geburtstag zusammengezählt mit jemand anderem Geburtstag ist die gemeinsame beziehungszahl, oder eben auch zusammengezählt mit der Hausnummer.

    Oder du zählst deine Zahlen vom Geburtstag alle zusammen.
    Sagen wir mal, am Ende würde eine 2 rauskommen, dann wäre das Haus mit 29 super gut für dich, denn würde es zu deiner Bestimmung passen, dann würdest du dich wohl fuehlen.

    Also so einfach ins Schwarze deuten , wenn man deuten möchte.....würde ich nicht empfehlen.
    Dann schon lieber nach dem Gefühl gehen.

    Liebe Grüße
    Lumen
     
    flimm gefällt das.
  2. giorgiomcguinness

    giorgiomcguinness Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2018
    Beiträge:
    4
    Vielen Dank fuer all die Beitraege..wie verhaelt es sich denn bei einer Adresse die keine Hausnummer hat. Bei uns z.B, (ich lebe in Irland), gibt es in laendlichen Gebieten oft nur eine Gebietsangabe wie " Peter Miller, Ballybrack, Navan Co. Meath, A93 Fr56, Irland. ?

    Ich wohne seit 6 Jahren in einer nr 29. Als ich dieses Haus gekauft habe, war ich mir der negativen Schwingungen wie z.B 1929 Weltwirtschaftskriese, 2009= Krise, B-29 Bomber, bewusst, aber das Haus war so preisguenstig und ich konnte mir nur dieses leisten und es hat mir so gut gefalllen.......Aber ich habe in diesen 6 Jahren soviel Schweres erlebt..nur in diesem Jahr alleine sind beide meine Hunde und meine Katze and Krebs gestorben, innerhalb von nur 8 Monaten. Einer nach dem Anderen. Und alles geht immmer schief. Es faellt mir einfach auf ! Ich bin mir Bewusst dass vielleicht nicht alles mit der 29 zu tun hat, aber trotzdem...ich moechte umziehen, so schnell wie moeglich. Mein Geburtsdatum ist: 19/05/1966.

    Eure Meinungen dazu interessieren mich.

    Danek
     
    lumen gefällt das.
  3. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    20.959
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    Ich habe mich viel mit Kabbalah und Zahlen beschäftigt. Ich finde allein aus ein Hausnummer negatives abzuleiten, grenzt schon eine Dummheit. Meiner Erfahrung hat mir immer gezeigt: Man darf nicht allen Zahlen deuten, man muss Buchstaben (also Namen) deuten. Ich finde auch ein Geburtstag zu deuten ist auch zu wenig, mann muss den Namen des Menschen deuten - Nomen est Omen. Genauso würde ich, wenn schon, die ganze Adresse (samt Hausnummer) deuten und niemals nur Hausnummer.

    (Die Grundlage ist immer die hebräische Sprache, das hebräische Alpabeth. Die Juden haben schon etwas dabei gedacht, dass sie die Zahlen mit Buchstaben geschrieben haben, weil beide, Zahl und Buchstabe ein und das selbe (Schswingungen) sind. Das ist das Ur-Wissen. Erst spätere Generationen haben das verändert und "vereinfacht". Ich persönlich halte das für ein "esoterischen Quatsch". Trotzedem wird es immer wieder gemacht....

    Shomon

    P. S. Zu deine Aussage möchte ich dir folgendes sagen: Du hast mit ein HausNr 29 viel negatives erlebt....Dem wiederspreche ich nicht. Mir kam aber die folgende Frage im Sinn: Hast du, nicht schon im Vorfeld etwas "negativeds" etwas "schreckliches" erwartet? Damm wäre das eine, sich "selbsterfüllende Profzeiung". Die Zahl 29, beziehungsweise seine Quersumme: 11 ist ein Meisterzahl. Wenn die 11te Tarotkarte betrachtest, ist 11 überhaupöt nich negativ. Es ist die "Kraft", noch besser "die weinliche Kraft". Arbeitest du mit dieser weibliche Kraft?
     
    rumpeldipumpel, flimm und FuncaHannover gefällt das.
  4. giorgiomcguinness

    giorgiomcguinness Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2018
    Beiträge:
    4
    Lieber Shimon,

    Ja, Du hast sicher recht.
    Ich interessiere mich auch sehr fuer die Kabbalah und die Numerologie ect.

    Auch wenn die vielen Beitraege im Forum interessant sind, weichen sie doch sehr voneinander ab, kreuzen sich....und jede ist irgendwie stimmig.

    Schlussendlich so glaube ich, wird man nie wirklich "die richtige" Hausnummer finden, denn es geht ja auch ums lernen, um Lebenspruefungen und Schicksal. Man kann sich darauf einlassen oder nicht. Manchmal hat man die Wahl, manchmal nicht. Denn wenn die Zeit hier auch schwierig war, ich habe viel dadurch gelernt. Jetzt moechte ich aber nicht mehr hier leben.

    Weisst Du wie das ist mit Adressen die keine Hausnummer haben ist ? Beinhalten diese in der Regel alle Moeglichkeiten, was ja auch eine Verantwortung ist. ?

    Danke und liebe Gruesse aus Irland
     
    lumen gefällt das.
  5. Astromona

    Astromona Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    154
    Das sehe ich genau so.

    Habe selbst andere Systeme ausprobiert, die jedoch zu keinem befriedigenden Ergebnis führten.

    Erinnert ein wenig an Hiob.

    ? Bei mir ist die 11 der großen Arkane die Gerechtigkeit. Da geht es auch um Grenzerfahrungen. Vielleicht auch um Ausgleich aus früheren Inkarnationen.
    Manchmal sind diese schwerverdaulich.
     
    lumen gefällt das.
  6. Astromona

    Astromona Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    154
    Werbung:
    Namen werden ebenso wie Zahlen numerologisch gedeutet.

    Es liegt nicht an deinem Geburtsdatum.
     
  7. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    9.507
    Ort:
    Weltenbummler
    Wenn man alle zusammenzählt kommt 10 raus. Habe ich richtig gerechnet? Zusammen mit der 29 wäre es die 3. Im Grunde keine üble Zahl. Aber wie du am eignen Leben erfahren hast, spielen noch ganz viel andere Faktoren zusammen.....

    Wenn ich die Faktoren die ich nicht kenne ausser Acht lasse, denke ich es könnte sein dass du dich in einer Zehn ganz gut fühlen könntest, mit all den Herausforderungen und Geschenken.

    Aber wie gesagt. man kann sich nicht immer alles raussuchen.
    Alles hat seinen Sinn.

    Freunde von mir leben ganz bewusst, nach der Lehre der Zahlenmystik .
    Sie gehen jetzt nicht unbedingt an einem Dienstag auf Reisen.
    Dienstag wird in dem System dem Mars zugeordnet und der bedeutet dass die Möglichkeit eines Unfalls, oder sonstigen Ärgernissen, die mit Gewalt....überhöhte Geschwindigkeit, Drängeln von anderen Autos....einfach zu gross ist. Und wenn sie doch reisen müssen, dann chanten sie ganz lange ein bestimmtes Mantra.
    Alle Regeln kann man brechen wenn man die Regeln kennt und weiss wie man sie unbeschadet brechen kann....usw.
    Aber um wirklich gute Empfehlungen geben zu können müsste man das Karma hinter dem allem sehen können....
    Wer kann das?
    Liebe Grüße
    Lumen

    Halt noch was....deine Beziehungszahl ist auch die 1. 1 plus 9 gleich 10 gleich 1 reduziert.
    2 plus 9 gleich 11. oder auch 2. 1 plus 2 gleich 3. Es kommt immer die 3 raus.....
    Wobei 19 eine sehr gute Zahl ist. Du hast in deinen Beziehungen egal mit wem immer die Sonne mit darin. Führst du gerne?Oder anders gesagt, die negative Seite der Sonne ist dass sie niemand neben sich haben möchte. Die gute Seite ist die Helligkeit die Transparenz. Die Sonne scheint und wärmt jeden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Dezember 2018
    giorgiomcguinness gefällt das.
  8. Veranti

    Veranti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2014
    Beiträge:
    4.255
    Ort:
    Hamburg
    Das dir so viel schlimmes passiert ist tut mir ehrlich leid.
    Nur hat das überhaupt nichts mit deiner Hausnummer 29 zu tun.
     
    rumpeldipumpel gefällt das.
  9. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    21.951
    Ort:
    Nowhereland
    @ravindra ist seit 23.12. 2005 nicht mehr hier im Forum gewesen ;)

    auch comradeon ist seit Juni 2017 nicht mehr hier gewesen- und wird sicher keine Antwort mehr geben :D
     
    lumen gefällt das.
  10. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    21.951
    Ort:
    Nowhereland
    Werbung:
    Für mich haben deine Erlebnisse rein gar nichts mit einer Haus-Nummer zu tun, sondern absolut mit deinem Geburtstag und den laufenden Transiten. Vor 6 Jahren ging Saturn im Tranit in den Skorpion, der deinem stark besetzten Stier gegenüber steht. In dem dein Neptun steht- der da dann auch Verluste bedeuten kann. Danach lief Jupiter im Transit durch den Skorpion und jetzt die Venus.

    Es hat für mich da nichts mit einem Haus zu tun- es wäre dir auch woanders so passiert.

    LG
    .
     
    giorgiomcguinness gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden