1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

DDR

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von east of the sun, 22. September 2019.

  1. .:K9:.

    .:K9:. Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    9.267
    Werbung:
    Ganz schön tolerant, jedem in seinem Wohlgefühl zu unterstützen, obwohl man anderer Ansicht ist.
     
  2. N8blau_

    N8blau_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    5.013
    und von der DDR wieder mal schön abgekommen, gut jetzt (auch dem Wohlgefühl zuliebe)
     
    .:K9:. gefällt das.
  3. Loop

    Loop Faith of the Heart Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    35.338
    Warum sind dann die Gefängnisse so extrem überfüllt, weil immer mehr Häftlinge kommen? Und die Gerichte so überlastet?

    https://www.deutschlandfunk.de/haft...eberfuellt.862.de.html?dram:article_id=437386
     
  4. Etrazeba

    Etrazeba Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2019
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Terra Zone
    Das hat was mit dem Thema zu tun?
     
    flimm gefällt das.
  5. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    20.506
    vielleicht weil pro Jahr die Bevölkerung extrem wächst,
    aber die Gefängnisse gleich bzw eher weniger werden und die Gerichte möglicherweise überlastet sind weil man heutzutage wegen jedem Pups das Gericht bemüht,bemühen kann.
    ????
     
    east of the sun, Fiona und Dyonisus gefällt das.
  6. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    29.047
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Werbung:
    Seit 2015 sind 2 Millionen Menschen dazugekommen.
    https://www.demografie-portal.de/SharedDocs/Informieren/DE/ZahlenFakten/Bevoelkerungszahl.html

    Die Gerichte sind mangels Personal überlastet.
    ZB müssen Richter seit Jahren zumindest auf dem Land an mehreren Gerichtsstandorten Recht sprechen und haben kaum noch Zeit, um die Akten zu studieren.
    Das weiß ich von einer Rechtsanwältin.
     
  7. N8blau_

    N8blau_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    5.013
    wenn jene klagen, die die Gesetze schaffen, die sie dann zu befolgen haben
    was soll man da noch dazu sagen?.. genau so Ärzte.. oder Bänker..
    es sind doch alles privilegierte Gesellschaftsschichten
     
  8. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    29.047
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Seit wann macht der Normalbürger die Gesetze?
    Seit wann bestimmen Ärzte die Klinikpolitik?
    Das macht vielleicht der Chefarzt - beraten von einem Stab von Verwaltungsleuten und Finanziers.
     
  9. N8blau_

    N8blau_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    5.013
    leben wir nicht in einer Demokratie??

    und wo war da die Rede vom Normalbürger?
    ich habe von privilegierten Bevölkerungsschichten was geschrieben,
    oder sind es bei dir erst welche von weiter Oben?
     
  10. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    29.047
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Werbung:
    "In Deutschland wird die Legislative wie folgt ausgeübt:

    Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung gebunden."

    Das sind sicher nicht mehr als 1000 Leute, ok, rechnen wir mal hoch, 2000.
    2000 von ca 80 Mio - rechne selber aus.
     
    flimm und Isisi 2.0 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden