1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Bitte um Kartenlegen bzw. Deutung nach einer Trennung

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von nana_85, 13. Juni 2019.

  1. nana_85

    nana_85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2019
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin neu hier:).

    Ich lasse mir seit etwa 1 Jahr regelmäßig die Karten legen aber habe leider auf den Lines nicht so die besten Erfahrungen gesammelt (viele widersprüchliche Aussagen).

    Vor etwa 4 -6Wochen habe ich selber angefangen mir Karten zu legen (Lenormand). Dies gelingt mir aber noch nicht so gut, ich habe sowohl Probleme bei den Fragestellungen sachlich zu bleiben als auch mit der Ziehtechnik (ich habe noch keine gefunden mit der ich mich wirklich sicher fühle).

    Leider hat sich mein Herzensmann nach fast 2 Jahren Beziehung vor wenigen Tagen von mir getrennt:cry:.

    Ich wollte daher fragen, ob mir hier jemand freundlicherweise die Karten legen könnte, ob wir wieder zusammenkommen? Ich kann natürlich auch selber legen aber ich befürchte, dass ich dafür im Moment zu emotional bin und dadurch die Karten verfälscht werden.

    Danke und liebe Grüße
    Nana
     
  2. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    15.153
    Hallo nana, willkommen hier :)

    Damit dir das nicht wieder passiert....
    ...(und uns hier auch nicht :D) ...
    wäre es doch gut, deine Karten diesmal selbst zu ziehen oder zu legen, damit deine Energie mit dabei ist - und dann die Nummern und die Reihenfolge der Karten hier zu posten. Du bist hier völlig neu und unbekannt- da wird deine Energie in den Karten mitgebraucht- niemand sieht dich hier oder hat dich wie auf der Line wenigstens am Ohr und hört deine Stimme.

    Hast du keine Kartenm, dann kannst du hier auf dem Link ein groses Blatt ziehen.

    https://www.madame-lenormand.de/grosse-tafel-8x4/

    Sind hier schonmal Karten oder Nummern eingestellt, finden sich meist auch die Deuter ein :)

    .
     
    Loop und Tugendengel gefällt das.
  3. nana_85

    nana_85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2019
    Beiträge:
    25
    Ok, ich werde das später mal probieren:)

    Bzgl. der Ziehtechnik. Wird hier speziell etwas empfohlen? Direkt von unten vom Stapel oder man fächert die Karten auf? Ich habe keine einheitliche Technik und bin daher unsicher.
     
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    19.345
    hauptsache du mischt die Karten vorher ordentlich durch,
    ziehen kannst du dann wie es dir beliebt.
    höre da auf dein bauchgefühl
     
    Red Eireen gefällt das.
  5. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    3.249
    Herzlich Willkommen hier im Forum @nana_85!

    Ja, bitte und auch mit Angabe Deiner genauen Frage (z. B. "Wie entwickelt es sich zwischen mir und ... in den nächsten ... (Zeit) weiter?") und des von Dir verwendeten Kartendecks.

    Ich mische immer solange, bis ich das Gefühl habe, mich genügend auf meine Frage konzentriert zu haben, und dann decke ich die Karten in derjenigen Reihenfolge auf, in der sie sich nach dem Mischen und nach meinem Stopp befinden, sprich ich nehme eine Karte nach der anderen von oben herunter und decke so dann alle 36 Karten direkt hintereinander folgend auf, ohne dass ich nochmals einzelne Kartenstapel bilde oder dergleichen.

    Im Bedarfsfall würde ich Deine gezogenen Kartenziffern hier auch in Bildform einstellen. :)
     
    Red Eireen gefällt das.
  6. nana_85

    nana_85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2019
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Ich habe das in der Vergangenheit mit dem Ziehen meistens eher so gemacht, dass ich die Karten aufgefächert habe und dann die einzelnen Karten je nach Gefühl/Energie rausgezogen habe.
     
    Red Eireen, flimm und rumpeldipumpel gefällt das.
  7. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    19.345
    das ist super, wenn du das so magst(y)
     
    Red Eireen gefällt das.
  8. nana_85

    nana_85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2019
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Vielen Dank für die Tipps! Ich habe für die Legung jetzt nochmal einen extra Beitrag angelegt, hoffe das ist so ok:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden