1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Sterni, 17. August 2017.

  1. Sterni

    Sterni Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    539
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich war nun echt ziemlich lange nicht mehr hier unterwegs. Heute hab ich mich aber entschieden, hier mal um eine Kartenlegung zu bitten. Aus der Erfahrung heraus weiss ich, dass es eine rechte Herausforderung ist, für mich Karten zu legen. Schon viele sind mit Ihren Aussagen bei mir komplett gescheitert, während sie bei Freunden goldrichtig lagen.

    Wer traut sich also an eine echte Herausforderung? Und na klar, wie meistens, geht es auch bei mir um Gefühle, Liebe, Beziehung...

    Ich danke euch schonmal für eure Hilfe, verspreche selbstverständlich ein Feedback, sowohl sofort (zur aktuellen Situation) als auch ein späteres.

    Lieben Gruss
    Sterni

    PS: Ich bin auf der Suche nach einer lieben Person, die ich vor Jahren mal kennengelernt habe. Mohnmädchen war der Nic. Ich würde mich tierisch freuen, wenn ich sie wiederfinde, ich weiss aber nicht mehr, ob sie hier unterwegs war. Falls jemand sie kennt, ich würde mich echt riesig freuen, wenn sie sich bei mir melden würde.
     
  2. allesistmöglich

    allesistmöglich Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    2.705
    Hallo Sterni,

    ich empfehle Dir ein Blatt einzustellen.

    Lieben Gruß
     
  3. Sterni

    Sterni Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    539
    Hallo,

    damit würde ich es auf auf ein Deck beschränken? Ausserdem glaube ich, dass ich grad nicht neutral genug bin, um ein Blatt zu legen, dass objektiv wäre.
    Wie gesagt sind an mir bisher - bis auf eine - alle Kartelegerinnen gescheitert. Ich weiss, das klingt total bescheuert. Aber ich hoffe, dass sich jemand findet,
    der mir helfen mag. Und ehrlich gesagt sind mir grad 2 meiner Lennies abhanden gekommen, so dass ich grad eh nur ein unvollständiges Deck habe.

    Und wenn niemand mag, dann habe ich da sicher auch volles Verständnis für.

    Lieben Gruss
    Sterni
     
  4. allesistmöglich

    allesistmöglich Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    2.705
    @Sterni
    Ein Deck reicht Dir nicht? Versteh ich jetzt nicht
     
  5. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    15.513
    warum bleibst du dann nicht bei der besagten Person?
    warum viele wenn eine eigentlich langt?
     
    sibel, Degna1 und allesistmöglich gefällt das.
  6. Sterni

    Sterni Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    539
    Werbung:
    Hallo,

    nein, das kam falsch an. Ich bin bewusst hier im "allgemein" geblieben. Würde ich eine Legung posten, wäre das z. b. nur für die, die Lennies legen. Jemand, der aber Tarotkarten nutzt,
    könnte damit nichts anfangen? Ganz abgesehen davon, dass ich davon ausgehe, dass eine eigene Legung grad alles andere als objektiv und neutral wäre, selbst bei vorhandenem kompletten
    Deck grad. (Die Karten werden sich anfinden, wenn es soweit ist, bis dahin sollte ich viel.. selber die Finger davon lassen.)

    Lieben Gruss
    Sterni
     
  7. Sterni

    Sterni Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    539
    @flimm
    Weil ich sie leider nicht mehr erreichen kann... Und ich nicht zwingend davon ausgehe, dass es weltweit nur eine Person gibt, die es kann... Sondern ich den anderen bisher einfach nicht begegnet bin?
    Es gibt auch Menschen, bei denen ich nie etwas sehen konnte, bis auf ganz wenige minimalistische Momente...
     
  8. Sterni

    Sterni Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    539
    Werbung:
    Achja, ich möchte nicht unerwähnt lassen, dass die Kartenlegerin dass nich beruflich oder schon jahrelang getan hat. Sondern eher aus Hobby und sogar die Aussage von ihr kam,
    sie könne es wohl eher nicht wirklich. (Leider habe ich den Kontak verloren, so konnte ich ihr nie sagen, wie richtig sie gelegen hat.)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen