1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Bin ich über beim Krafttier gestolpert?

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Kaliumnea, 10. Juni 2019.

  1. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.115
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Werbung:
    KRafttier: Nein.

    Aber...auf jedenfall eine Anregung zum Nachdenken; so ein kleiner Vogel, der die menschliche Nähe sucht und hilfebedürftig ist...
    Es ist liebenswert, daß du dich um den gekümmert hast; wer wird sich nur um dich sorgen, wenn du abgekämpft an der Türschwelle stehst...der Tiernotdienst...ist da vielleicht nicht ganz der richtige Ansprechpartner...vielleicht fällt dir dazu noch etwas ein... :) LG Tiger
     
    starman, SoulCat und sadariel gefällt das.
  2. Xonolil

    Xonolil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Wien
    Nein, nein.
    Es ähnelt Erdöl und nimmt mir den Atem. Es behindert meinen Geist. Es ist nicht schön.

    Ist aber wahrscheinlich eher verwandt mit mir und kein Gegenpart/Komplement.
     
  3. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    411
    Hallo Kulimnea,

    für mich sieht das so aus als ob du eine Taube als Krafttier hast, es sind nämlich immer die kleinen Schritte im Leben auf die wir achten sollten, wenn wir das Verhalten so welcher Geistigen Helfer verstehen möchten. Schade das du fort bist, ich hätte da eine Frage um das Verhalten von Krafttieren besser zu verstehen, aber vielleicht liest du das ja noch.. :)
     
  4. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    2.184
    Dein Erlebnis spricht, meiner Meinung nach, sehr viel mehr für Dein Mitgefühl als für ein Krafttier :)
     
  5. Ascadia

    Ascadia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Beiträge:
    785
    Ort:
    Vindobona
    Werbung:
    Niemand muss "wichtig" sein, damit einen Geister "verfolgen". Außerdem schreibst du hier von einer Taube in der mittleren (physischen) Welt und gleichzeitig von einem Geist.
    Wenn ich mich nicht irre, können inkarnierte Lebewesen keine Krafttiere sein, sondern nur in nichtphysischer Gestalt. Ich glaube kaum, dass ein Hund zuhause dir Tipps und Unterstützung geben könnte, die normalerweise Krafttiere geben. Es ist aber bestimmt möglich, dass inkarnierte Tiere Hinweise auf dein mögliches Krafttier geben können. Quasi als Bote.
    Andererseits wiederum kann es sein, dass die Taube einfach gespürt hat, dass sie bei dir am richtigen Ort ist. Was genau es ist, kann dir niemand sagen, das musst du für dich selbst herausfinden.
    Im Schamanismus gibt es keinen festgelegten Plan, nach dem du dich richten kannst. DU weißt was es bedeutet, wir können dir höchstens Tipps geben um es herauszufinden.

    ABER: Nicht jedes Tier, das vor deiner Türe landet, ist automatisch dein Krafttier.
     
    LalDed gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden