1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Begegnung mit einem Naturwesen an einem Kraftort

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Smion, 9. März 2018.

  1. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    186
    Werbung:
    Also das hört sich sehr interessant an, aber meiner persönlichen Erfahrung nach sind Naturwesen sehr herzliche Wesen, sie interessiert die Negativität der Menschen nicht wirklich.

    Ich könnte mir vorstellen, dass an diesem speziellen Ort ein Ritual vollzogen wurde.
     
  2. Hellequin

    Hellequin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    2.382
    Ort:
    Hochfranken
    Klingt sinnvoll. Man könnte es auch als Fee bezeichnen, denn diese Wesen sind in nahezu allen Kulturen bekannt und "Djinn" ist das arabische Wort dafür, aber da die Gegenwartskultur den Begriff "Fee" bis zur Unkenntlichkeit verkitscht hat, kann man ihn nirgends mehr im ursprünglichen Kontext erwähnen, ohne dass sich jemand daran stört.

    Mitlesen wirst du eh nicht mehr, aber danke für deinen Bericht. Auch wenn ich nicht beurteilen kann, ob du die Wahrheit sagst oder nicht, freue ich mich doch über jeden Hinweis auf das alte Volk in unmittelbarer Nähe.
     
    Siriuskind gefällt das.
  3. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    186
    Djinn's sind keine Feen sondern niedrige Wesenheiten der extra Extralative, auch ist die Form nicht nur ein Wesensmerkmal, sondern viel mehr die Präsenz, also die Ausstrahlung. Auf die Präsenz fußt alles, denn spüren ist das A und O bei solchen Begebenheiten jeglicher Form, dass ist eine ganz neue Art der speziellen Wahrnehmung.
     
    Wanadis gefällt das.
  4. Hellequin

    Hellequin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    2.382
    Ort:
    Hochfranken
    Ja ja, whatever. Die Predigten kannst du dir sparen, denn ich bin nicht an der Dogmatik von Glaubenssystem XY interessiert, sondern am Phänomen selbst.
     
  5. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    186
    Ich interessiere mich auch nur für das Phänomen, aber im Gegensatz zu dir habe ich persönliche Erfahrung aus erster Hand machen dürfen, ich schätze du nicht, oder irre ich mich da ?
     
    Wanadis gefällt das.
  6. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    4.544
    Ort:
    Wald und Wiese
    Werbung:
    Das unterschreib ich jetzt so nicht... sind aber nur meine Erfahrungen und deshalb natürlich nur nach meinem Empfinden geschildert; es gibt Abschnitte, in meinem Wald, da fühl ich mich geborgen, da sind mir alle wohlgesonnen, sie kennen mich und ich darf Teil ihres Systems sein... dennoch spüre ich eine andere Energie, wenn ich zB mit stressiger Laune vom Job reingeh, dann bring ich alles in Unruhe; ist mir vor Kurzem passiert.

    ... und dann gibt's noch Gebiete im Wald, wenn ich da neu reinkomm, kann ich die Skepsis spüren und auch eine gewisse Ablehnung oder Misstrauen, weil ich dort eindringe oder beobachtende Blicke, die genau schauen, was ich da mach; in manchen Gebieten hatte ich sogar das Gefühl oder die innere Stimme, dass ich da lieber wieder verschwinden sollte; deshalb hab ich mir angewöhnt, zu grüßen und ihnen mitzuteilen, wer ich bin und was ich hier mach, wenn ich wo fremd bin und mich die dortigen Waldgeister und Naturwesen noch nicht kennen..

    Jedenfalls finde ich nicht, dass Naturwesen oder Waldgeister ausnahmslos nett sind... jedoch bösartig hab ich sie auch noch nie erlebt...
     
    Siriuskind gefällt das.
  7. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    186
    Ich hab da grad einen Geistesblitz, und zwar denke ich das dieses Wesen tatsächlich mehr oder weniger von deinem Kumpel entstanden sein kann. Denn ein Kraftort ist so etwas wie ein energetischer Pool, der deine Schwingung etwas erhöht, und da könnte die beschriebene Negativität deines Kumpels sich dann halt so ausgedrückt haben.
     
  8. Hellequin

    Hellequin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    2.382
    Ort:
    Hochfranken
    Sie sind in den Überlieferungen für ihr überbordendes Temperament bekannt. Besonders vor ihrer Wut wird gewarnt. Wahrscheinlich mögen sie dich einfach. ^^
     
  9. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    186
    Das was du da beschreibst sind nicht Naturwesen, Waldfeen und Co., sondern Djinn's.

    Kein Naturwesen ist für seine Wut bekannt, dass sind Göttliche Wesenheiten, mit dem ich im Wald spiele, tanze und lache.
     
    Wanadis gefällt das.
  10. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.192
    Ort:
    Thüringen
    Werbung:
    Das ist das gleiche, da Jinni lediglich das arabische Wort für "Geist"(wesen) ist.
     
    Siriuskind, Hellequin und Waldkraut gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden