1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Bedeutung, ja oder nein ?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von michiva1962, 12. Juni 2018.

  1. michiva1962

    michiva1962 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2016
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Hallo,

    ich schreibe jetzt mal hier in dieses Forum, weil ich nicht weiss wo meine Geschichte hin gehört.

    Meine Mutter war sehr krank. Sie hing an einer Schmerzpumpe und wurde dadurch regelmässig mit Morphium gegen ihre Starken Schmerzen versorgt.

    Eines Tages, ich lag neben ihr im Bett, sagte sie zu mir: "Du Michi darf ich dir etwas erzählen? Ich sagte, natürlich darfst du dass, um was geht es denn? Sie sagte: "Ich befinde mich im Moment in einer Zwischenwelt."
    Ich: "Wie sieht die Zwischenwelt denn aus?"
    Mutter:" Ich bin in einem grossen Saal, da sind viele Türen."
    Ich: "Kannst du etwas erkennen, steht denn etwas auf den Türen?"
    Mutter: "Ja, auf der einen Tür hängt ein Schild darauf steht: MAUXEL."
    Ich lies es mir dieses Wort genau buchstabieren.
    Mutter: "Jetzt kommt ein kleines Mädchen auf mich zu, sie sagt, dass ich diesen Weg alleine gehen muss."
    Darauf konnte ich leider nichts mehr sagen, weil ich den Tränen nahe war. Wir wussten beide, dass dieses Kind die Wahrheit gesprochen hatte.
    Nun zu diesem Wort, habe schon im Internet gestöbert, mich umgehört, keiner kann mir eine Antwort darauf geben. Vielleicht gibt es ja auch keine.
    Sagt vielleicht jemandem von Euch das Wort "Mauxel" etwas?
    Grüsse
    michiva1962
     
  2. Adagio

    Adagio Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2016
    Beiträge:
    1.233
    Hab mal Tante Google gefragt: "Mauxel" habe ich umgedreht, kam raus: Lexuam. Da ist drin Lex: "Das Gesetz". Hmm, vielleicht hilft das?
     
  3. Adagio

    Adagio Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2016
    Beiträge:
    1.233
    Das Wort Gesetz erinnert mich jetzt gerade an Kafka's "Vor dem Gesetz". Ein Mann vom Lande bittet den Türhüter um Eintritt, der ihm jedoch erst für später gewährt wird.- Er sitzt sein ganzes Leben lang vor dieser Tür, am Ende seines Lebens bekommt er zu hören:" Diese Tür war nur für Dich bestimmt. Ich gehe jetzt und schliesse sie."
    Unsere Lebenstür?
     
  4. sikrit68

    sikrit68 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    9.814
    MAUXEL ist eine französische Kosmetikfirma mit Sitz in Cannes.
     
  5. michiva1962

    michiva1962 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2016
    Beiträge:
    17
    Eintritt in eine französische Kosmetikfirma wird wohl kaum darauf gestanden haben :):D
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    17.182
    Werbung:
    vielleicht kannte deine Mutter mal jemanden mit Namen Mauxel,?
     
  7. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    6.907
    Ort:
    Sommerzeit
    Jedenfalls trägt sie das Kreuz der Völlerei der Menschheit.

    Mauxel könnte der Name des wunderschönen Elementargeistes sein, unter dem diese Mutter diese Arbeit schafft.
     
  8. michiva1962

    michiva1962 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2016
    Beiträge:
    17
    Hallo, könntest du mir deine Antwort bitte etwas genauer erklären? Kenne mich mit Elementargeistern nicht aus, aber zweifellos gibt es sie.
     
  9. Laerad

    Laerad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.588
    Also ich habe grade Mauxel in den Google Übersetzer gegeben und auf Sprache erkennen geklickt.
    Es kam als Sprache: Hmong-erkannt und bedeutet: Moses.
     
  10. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    15.408
    Ort:
    Nordhessen
    Werbung:
    Na endlich mal was sinnvolles - auch wenn es keinen Reim ergibt. Eine Möglichkeit: Moses schlägt mit seinem Stock auf einen Stein und es fließt daraus das Wasser des Lebens (natürlich des "jenseitigen" Lebens).

    Ich glaube nicht, das nach dem Tode die rationalen Erklärungen noch irgendeinen Sinn machen.

    LGInti
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden