1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Bald eine Invasion durch Außerirdische?

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von trollhase, 6. April 2016.

  1. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    13.800
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Werbung:

    Nur geht 's halt nicht, bzw, es geht dann auch nur scheinbar.


    Mir scheint, wir haben mal wieder aneinander vorbei geredet, denn ich weiß jetzt beim besten Willen nicht, was das mit meiner Aussage zu tun hat.
    Die bezog sich nämlich nicht auf unsere Diskussion, sondern auf das Gefühl von Gespaltenheit.
    Wir beide sind zwar unterschiedlicher Auffassung, aber das hat ja nichts mit Spaltung zu tun, das sind einfach nur verschiedene Facetten.

    Mein Ziel, wenn man es überhaupt so nennen kann, ist einfach nur noch, das Menschsein zu erfahren und möglichst gut zu verstehen.
    Das andere Ziel, das ich mir für meine Inkarnation gesetzt hatte, habe ich schon erledigt.

    Liebe Grüße zurück! :)
     
    Hyleg gefällt das.
  2. Arcturin

    Arcturin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    5.008
    Ort:
    In Deinem Spiegelbild
    Dir ist nicht so recht klar, worüber wir hier reden, könnte das sein? :ROFLMAO:
    Ich habe versucht, den Faden wieder zur Interpretation zu leiten. Wie dem auch sei, ich werde Spaltung später nochmal genauer erklären, ich denke, es ist nötig zu spezifizieren. Ich meine keinen Riss im Boden, sondern duale Weltsicht - später dazu mehr, muss mir erst wieder die Muße dafür holen. :barefoot:
    Das klingt doch gut und angenehm. (y)
     
    Hyleg und NuzuBesuch gefällt das.
  3. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    13.800
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Mir ist jedenfalls klar, worüber ich selbst rede. ;)

    Mir ist schon klar, was Spaltung und duale Weltsicht sind.
    Scheinbares Abgespaltensein hab ich selbst erfahren, ziemlich intensiv sogar.

    Im Großen und Ganzen ja.
    Menschsein ist allerdings nicht IMMER angenehm. ;)
     
    Hyleg gefällt das.
  4. SharonRose

    SharonRose Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    1.991
    Ort:
    Neue Jerusalem
    "Sein" hat in sich die Atem Gottes, daher ist bewusst, nur braucht aktiviert zu werden.
    Oder?
     
  5. Arcturin

    Arcturin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    5.008
    Ort:
    In Deinem Spiegelbild
    Wenn Sein bewusst wird, wird es zum Seienden.
    Bewusstsein braucht ebenfalls erstmal ein Sein, sonst ist es ja nicht.
     
    Hyleg gefällt das.
  6. SharonRose

    SharonRose Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    1.991
    Ort:
    Neue Jerusalem
    Werbung:
    Kannst du bitte mehr erläutern? Beispiele geben?
    Merci.
     
  7. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    3.185
    Ort:
    Na dann wollen wir nur hoffen, dass unsere außerirdischen Freunde so tiefschürfende Gedanken pflegen (und diskutieren) denn dann besteht die große Hoffnung, dass es nie zu einer "Invasion" kommen wird!;)

    LG:flower2:
     
  8. Arcturin

    Arcturin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    5.008
    Ort:
    In Deinem Spiegelbild
    Sein ist nicht, was ist, sondern die Qualität des Vorhandenseins an sich.
    Bewusstsein ist bewusstes Sein, Sein mit Geist.

    Sieh dich um. Alles, was du siehst, ist etwas und dieses Etwas ist deshalb da, weil es ist.
    Das, was du siehst, ist nicht Sein, sondern das, was durch das Sein zustande kommt.

    Du bist bewusster Geist, der ist, und alles, was du wahrnimmst, dir bewusst ist, ist Teil deines Bewusstseins.
    Weißt, was gerade in diesem Moment auf diversen Orten in anderen Teilen der Welt geschieht? Nein - es liegt außerhalb deines Bewusstseins und ist deshalb unbewusstes Sein, wenn man von deinem Geist ausgeht.
    Dies ist die individuelle Betrachtungsseite, man könnte sich noch der universellen zuwenden. Dort sieht man z.B.: alles, was eine wahrnehmbare Qualität angenommen hat, ist bewusstgewordener Ausdruck; alles, was Kräfte zueinander ausübt, ist bewusstgewordene Interaktion; und all dies zusammen, was Leben ausmacht, ist bewusstgewordene Kommunikation.
     
    SharonRose gefällt das.
  9. Arcturin

    Arcturin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    5.008
    Ort:
    In Deinem Spiegelbild
    Ich an der Stelle unserer außerirdischen Freunde der gerissenen Art würde invadieren, aber auf schleichendem Wege.

    Und das ist längst geschehen. Lange ist's her mittlerweile …
     
  10. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    3.185
    Ort:
    Werbung:
    Warum bist Du so überzeugt davon ?.
    Natürlich, auszuschließen ist ja nichts.

    LG:flower2:
     

Diese Seite empfehlen