1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Bachelorarbeit schreiben ja oder nein

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Arthura, 28. Mai 2018.

  1. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    17.455
    Werbung:
    hallo Arthura,

    ich komme jetzt zurueck auf deine arbeit.
    Ich denke schon das du da fuer dich selbst sehen musst, in wie weit du dich traust,

    aber , und das will ich dir dazu sagen, wenn du sie spaeter machst dann ist die Schwierigkeit das du aus dem Lernstoff rauskommst, bei einer Pause.Und das dann wieder aufarbeiten musst. Dazu kommt dann natuerlich auch die Zeitspanne dazwischen in der du dich gedanklich ueber deine Moeglichkeiten oder auch Unmoeglichkeiten den Kopf zerbrichst und das ist nie fuer die Psyche besondern hilfreich. Die Phase dazwischen noch zu verlaengern.Hier ist ja auch die Gefahr sehr gross, das du da die Arbeit immer verschiebst und sie somit nie machst.

    jetzt bist du gedanklich/geistig noch in der Materie drinnen, eigentlich fehlt die Arbeit um das Studium zu beenden,
    Willst du denn in die richtige Arbeit mit einem abgeschlossenem Studium, hast du davor Angst, ?
    Oder findest du das du zu wenig kannst, zu wenig weisst?

    So eine Depression findet oftmals in den Zwischenphasen statt, etwas Altes ist im Gehen und das Neue nicht in Sicht!
    Angst entsteht wenn der sichere Boden unter den Fuessen langsam weggezogen wird, und selber macht man das dann nicht und sperrt sich unbewusst dagegen vorwaerts zu gehen.

    ich kenne das mit Bachblueten, sie haben mir damals beim Abi wunderbar geholfen,
    vielleicht ist das wirklich eine Moeglichkeit diesen kleinen Kick zu bekommen und sich zu trauen?

    Alles Liebe
    flimm
     
    Loop und Hatari gefällt das.
  2. Arthura

    Arthura Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2018
    Beiträge:
    70
    Vermute ich auch.

    Wer diese Depressionen alleine bewältigen tut , hat sehr viel kraft.

    Ich habe wirklich grosses Glück mit ihr :)


    An wenn kann ich mich wenden? Gibt es dafür auch eine Internet seite ?
     
  3. AlphaOmega71

    AlphaOmega71 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    983
    Ort:
    wenn ichs dir sage, muss ich dich töten
    nein, leider ist es umgekehrt. ich war schwach, hilflos, bedürftig und wurde erst stärker, als ich meine depressionen und panikattacken nach und nach gelöst habe.

    nun, ich selber halte mich für die beste wahl, weil ich das konstitutionsmittel spontan erkenne anhand eines fotos. nicht immer, aber fast immer und wenn ich es nicht erkenne, sage ich das auch. wenn ich zwischen mehreren mitteln differenzieren muss, ist ein telefonat i.d.R. hilfreich.
    du kannst auch zu einem hömöopathen gehen und um eine konstitutionsbehandlung ersuchen. jedoch kann ich aus erfahrung sagen, dass die meisten homöopathen nicht fähig sind, das richtige mittel zu repertorisieren, d.h. zu ermitteln. sie behandeln dann unterdrückend mit dem falschen mittel.
    mein mittel haben fünf homöopathen nicht ermitteln können. ich habe es irgendwann selber erkannt; das ist die königsdisziplin, da man für sich selber oft "betriebsblind" ist.
    und diese spezielle körper-atem-technik biete nur ich an. es gibt andere heilatmungstechniken, aber das dient wieder der unterdrückung/verdrängung dessen, was da ist. das heisst, es wirkt immer nur kurzfristig und nicht heilend, also ursächlich.
     
  4. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    5.361
    Du hast Dein Anliegen unter Karten eingestellt. Was Deine Blockade ist.

    Hier wäre das Blatt dazu für Dich - was Deine Blockade dabei ist



    ....QS .

    verdeckte Karten




    Vllt. bekommt es so noch die Kurve weil hier das Kartenlegen von Dir hier erbeten war.
    Und es schaut noch jemand über die Karten für Dich da drauf

    Und das von Druide Merlin halte ich für gut getroffen - was Deutung angeht
     
  5. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    5.361
    Du als Dame schaust auf 1 aus dem Blatt heraus - wie als würdest du am Liebsten alles hinter Dir
    lassen. Als wäre das was mit der Bachelor-Arbeit zusammenhängt und dann danach kommt
    etwas, was Du nur des Geldes wegen machen würdest und um zu Überleben. Aber dein Glück
    damit wie begraben fühlst.- mit dem Klee auf 8/ Sarg.

    Zweimal der Fuchs - der eine Warnkarte ist - könnte heissen, dass du weisst dass du auf dem
    falschen Weg bist.

    Und bei Berg auf Schlange/Mutter und QS Mutter, dass du es Deiner Mutter wegen tun würdest
    aber nicht selbst willst.

    Wenn Du die Bachelor-Arbeit abgibst und Du es geschafft hast, dann musst Du "antreten"
    und in dieses Arbeitsleben rein. Das wäre die Folge von Abgeben und es schaffen.
     
    flimm und Adagio gefällt das.
  6. Adagio

    Adagio Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2016
    Beiträge:
    1.723
    Werbung:
    Versteh zwar nichts von diesen Karten- aber ich like das mal.:blume: Für die unermüdliche Geduld, den Gleichmut und die zarte Hilfe:)
     
    Tolkien gefällt das.
  7. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    5.361
    Im Grunde gibt es doch nur Eines - schreibe die Arbeit. In dem Moment, wo Du beginnst. ist diese
    Blockade auf der realen Ebene weg.

    Schon das erste geschriebene Wort setzt sie auf der realen Ebene ausser Kraft.

    Und was sich dabei auf der inneren Ebene parallel noch als Blockade abspielt, findest Du dabei
    dann auch heraus. Da musst Du nur aufmerksam hin und wieder nach innen lauschen.

    Ohne Tun bleibst du drauf sitzen und hängen und verpasst Deine letzte Chance.
     
    Arthura und flimm gefällt das.
  8. AlphaOmega71

    AlphaOmega71 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    983
    Ort:
    wenn ichs dir sage, muss ich dich töten
    war das dein versuch, witzig zu sein?
    und man sieht, du hast keine ahnung, wovon du redest ... das konstitutionsmittel entspricht der frequenz einer blockade; das kann man sich nicht aussuchen!
     
  9. Adagio

    Adagio Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2016
    Beiträge:
    1.723
    @Arthura , so ähnlich hatte ich Dir das schon in Deinem AstroThread ans Herz gelegt. Damals warst Du der Meinung, die Bachelorarbeit doch nicht schreiben zu müssen.
     
  10. AlphaOmega71

    AlphaOmega71 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    983
    Ort:
    wenn ichs dir sage, muss ich dich töten
    Werbung:
    meine erfahrung und erkenntnis ist, dass wenn eine sache so schwer und mühevoll zu erreichen scheint, man sich damit überfordert fühlt oder andere umstände das erreichen erschweren, dann ist es entweder nicht das richtige für einen oder die zeit dafür ist noch nicht reif.
    man ist dann nicht oder noch-nicht in resonanz, also in gleichklang, damit ...
    umgekehrt: ist man in resonanz mit etwas, egal, ob pos od neg, zieht man es durch das resonanzgesetz einfach an ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden