1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Bachelorarbeit schreiben ja oder nein

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Arthura, 28. Mai 2018.

  1. AlphaOmega71

    AlphaOmega71 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    826
    Ort:
    wenn ichs dir sage, muss ich dich töten
    Werbung:
    ich weiss!
    meine meinung enthält meine kompetenzen und lebenserfahrung und mit hilfe dieser habe ich mich selber aus meinem tiefen loch geholt, wo sonst niemand in der lage war, mir zu helfen ...
     
  2. Arthura

    Arthura Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2018
    Beiträge:
    70



    Kann die Angst sowie die Unsicherheit auch vom Charakter abhängig sein oder wird dies durch Erfahrungen geprägt?

    Ich beginne langsam loszulassen, aber das Tempo ist in schrittgeschwindigkeit.

    Du hast auch recht , ich bin zurzeit schwach und hilflos. Ich habe einfach keine Motivation fürs leben, aber ich bin nicht Selbstmord gefährdet !

    Ich weis, dass eine Heilung länger dauern wird. Ich habe schon vieles versucht und es hilft Teilweise in einen bestimmten Zeitraum. Und irgendwann entwickelt sich alles wieder zum alten, ist stecke im kreis fest und komme einfach nicht raus.?

    Welche methoden wären den hilfreich?

    Ich danke dir AlphaOmega
     
  3. Adagio

    Adagio Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2016
    Beiträge:
    1.997
    Magst Du es mal mit Bachblüten versuchen? . Äusserst sanft und auch effizient. Vielleicht mal die Blüte "Mimulus" und als Katalysator immer dabei "Star of Bethlehem". Apotheken mischen nach Deinen Angaben. Kannst Dich auch in einer Apotheke beraten lassen.
     
  4. AlphaOmega71

    AlphaOmega71 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    826
    Ort:
    wenn ichs dir sage, muss ich dich töten
    input=output ... wir sind die summe unserer erfahrungen ... und unsere erfahrungen bilden unseren charakter.

    immerhin! ich war so hilflos und bedürftig, dass ich gar nicht loslassen konnte, obwohl ich es wollte. schrittgeschwindigkeit heisst, es geht vorwärts.

    klingt, als steckst du in einer mittel bis schweren depression. das ist sehr hart und ich hoffe, du hast menschen, die dich annehmen können, wie du bist auch in deinem derzeitigen "zustand" und dich stützen. viele menschen, welche depression nicht kennen, haben kein verständnis dafür. ich kenne depressionen aus eigener erfahrung sehr gut und bin mittlerweile weitestgehend frei davon. das hat aber gedauert und es kostet einen hohen preis, wenn man sich dauerhaft davon befreien will.

    habe ich auch nicht anders erwartet: alles, was angeboten wird, unterdrückt lediglich die akuten symptome. und da nicht die basisblockade gelöst wurde, kommen die symptome wieder zurück. ich habe mich von oben nach unten gearbeitet, deswegen kommt auch nichts zurück, stattdessen wird es besser und leichter.

    dein homöopathisches konstitutionsmittel würde sofort helfen. daneben arbeite ich mit einer "körper-atem-technik". diese löst die festgehaltenen blockaden aus dem körper, jedoch muss das gelöste emotionale "material" dann auch verarbeitet, d.h. GEFÜHLT werden. das ist hart, aber es hilft!
     
  5. Arthura

    Arthura Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2018
    Beiträge:
    70

    Du hast recht , aber die Selbstdisziplin findet man bei mir in keinem Bereich. Ich versuche immer wieder diszipliniert zu sein , aber irgenwann mal gebe ich auf.

    Ich war an diesem tag einfach verzweifelt und verunsichert und habe nach Rat gefragt. Das niemand mir die Entscheidung abnehmen kann , habe ich mir schon gedacht. Vielleicht wollte ich einen Mut Zuspruch bekommen , um mut zu bekommen und die Motivation. :)

    Ich bin für mein leben verantwortlich, aber durch die Ratschläge erleichtert man sich das leben. Man sieht sein eigenes Leben immer strenger, mit so einem Tunnelblick.

    Ich bin Wassermann

    Danke dir MorningSun und lg
     
  6. AlphaOmega71

    AlphaOmega71 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    826
    Ort:
    wenn ichs dir sage, muss ich dich töten
    Werbung:
    Bachblüten mögen akut helfen, jedoch wirken auch diese m.E. lediglich symptomatisch und wieder nicht an der ursache.

    deine blockade entspricht einem bestimmten schwingungsmuster oder frequenzmuster.
    das homöopathische konstitutionsmittel entspricht genau diesem muster und deshalb löst es die ursächliche blockade. es mag länger dauern, weil eben NICHT symptomatisch, sondern ursächlich behandelt wird.
     
  7. Arthura

    Arthura Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2018
    Beiträge:
    70
    Danke für den Tipp und ich erkundige mich mal.

    Was bewirkt den diese Bachblüte?

    Lg
     
  8. AlphaOmega71

    AlphaOmega71 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    826
    Ort:
    wenn ichs dir sage, muss ich dich töten
    falls du es mit bachblüten probieren willst, kannst du diese einfach und kostenlos selber herstellen.
    das gleiche gilt übrigens auch für dein konstitutionsmittel, was ich eher empfehlen würde, da es an der ursache arbeitet.
     
  9. Arthura

    Arthura Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2018
    Beiträge:
    70
    Heute geht es mir sogar besser , es war schlimmer.
    Man vermutet bei mir , das es genetische Depressionen sind , da mein papa an Depressionen erkrankt war .
    Nach anderen aussagen war ich schon im kleinen Zustand nicht wirklich lebhaft und begeistert fürs Leben .

    Ich habe das Glück, dass ich eine Zwillingschwester habe die mich überall unterstützt. Aber trotzdem will ich ihr nicht zu last fallen, da sie mit mir leidet und ich möchte das nicht .

    Das lustige ist , das meine schwester das Gegenteil von mir ist . sie ist immer positiv usw.


    Gibt es eine Anleitung für die heilmethode. Was beachtet werden muss. Das es lange dauern wird bin ich mir sicher. Aber lieber gehe ich diesen weg und bin wenigstens eine Paar jahre glücklich . als dauerhaft diesen zustand zu ertragen. :)

    Vielen dank
     
  10. AlphaOmega71

    AlphaOmega71 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    826
    Ort:
    wenn ichs dir sage, muss ich dich töten
    Werbung:
    ich weiss, dass die "fachleute" etwas anderes behaupten, jedoch gibt es keine ererbte depression. depressionen erwachsen aus verdrängten schmerzvollen erfahrungen. diese verdrängungen werden zu blockaden, welche uns dann blockieren, lähmen, hemmen, uns emotional erstarren lassen.
    offenbar ist bei dir etwas anders gelaufen, als bei deinem zwilling.

    nun, wenn sie dir hilfe von sich aus anbietet, nimm es an und sei ihr dankbar. du wärst sicherlich auch für sie da, wenn sie dich bräuchte. ich hatte dieses glück nicht, sondern musste zusehen, dass ich mir selber helfe.
    es gibt sicher einen mittelweg, von sich-helfen-lassen und jemandem tatsächlich zur last zu fallen. ich schätze dich als sensibel genug ein, den unterschied wahrzunehmen.

    wenn du mit dem konstitutionsmittel arbeitest, brauchst du schon ab und an beratung und konkrete individuelle infos und austausch mit dem behandelnden. das gleiche gilt für die körper-atem-technik.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden