1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Aura sehen

Dieses Thema im Forum "Energiearbeit" wurde erstellt von lighty357, 22. November 2017.

  1. Yannah

    Yannah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2017
    Beiträge:
    666
    Werbung:
    klingt nach kundalinierweckungserscheinung, wollte ich auch mal haben, war aber gut, dass mir das nicht passiert ist.
     
    Aylarian gefällt das.
  2. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    15.757
    Ort:
    Abgaswolke zwischen den Bergen
    Warum das, wenn ich fragen darf?
     
  3. Yannah

    Yannah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2017
    Beiträge:
    666
    was jetzt?
     
  4. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    15.757
    Ort:
    Abgaswolke zwischen den Bergen
    Warum war es gut?
     
  5. ApercuCure

    ApercuCure Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    12.720
    Nja, ein bischen zuviel des Guten auf einmal. Das passiert, wenn man sich ohne ausreichende Vorbereitung an bestimmte Themen praktisch heranwagt. Deine "Empfänglichkeit" und "Aufnahmefähigkeit" (HSP) muß dir ja schon vorher zumindest teilweise bewußt gewesen sein.

    Mein Tip: erde dich vorerst Mal ausreichend und gib ein zuviel an Energie zb. an Bäume ab (einfach Hände auflegen und ableiten-vorher Baum "fragen" ob erlaubt) oder direkt an die Erde (auch Hände auf Erde/Felsen auflegen). Dann warte ein paar Tage ab was passiert und entspanne dich in diesen Tagen (ruhen, beruhigende Tees trinken, kein Zucker und Süßes, frische Luft/Natur).

    Das mit dem "Aura wirklich in Farben sehen" glaube ich dir. Hier wurde zb. schon auf Synästhesie verwiesen. Synästheten können zb. Buchstaben oder Zahlen oder geometrische Figuren oder Töne oder oder und (also warum nicht auch die Aura, Stimmungen, oder Krankheiten, die man in der Aura sowiso wahrnehmen kann)....entweder in Farbe oder auch in Temperaturunterschieden, oder auch als Geschmack, oder Geruch wahrnehmen. Dies kann natürlich, oder vererbt oder auch krankheitsbedingt auftreten. Es ist nix Anderes wie eine Vermischung von Sinnesreizen und tritt auch in Kombinationen auf. Bis zu einem gewissen minderen Grad sind alle Menschen ein wenig synästhetisch veranlagt.
    Da kann was nicht stimmen und hier hat @Urania02 recht, indem sie dir schon paar mal schrieb, dass man nicht alle Chakren öffnet und das Kronenchakra geschlossen läßt. Abgesehen davon, wozu wolltest du überhaupt alle Chakren zusätzlich öffnen? Die sind eh offen, denn wenn nicht, wärst du tot oder zumindest sehr schwer angeschlagen. Klar können sich in dem einen oder anderen Chakra Blockaden bilden, sich Disharmonien ergeben oder Verschmutzungen ablagern, oder auch Larven einnisten, die sich dann auf der physischen oder psychischen Ebene als Symptome offenbaren, aber zu sind sie (die Chakren) deswegen noch lange nicht. Deshalb meine Frage, warum du nicht einen Ausgleich, eine Harmonisierung oder eine Reinigung vorgenommen hast, sondern gleich eine totale Öffnung?

    Wenn du nun alle Chakren so geöffnet hast, dass sie komplett offen sind und das Kronenchakra nicht, dann wird sich die Energie über kurz oder lang schlicht in dir stauen, was bereits der Fall ist.

    Das Wurzelchakra ist direkt mit dem Scheitel.- oder Kronenchakra verbunden. Die vom obersten Chakra einfließende geistige Energie ist einpolig und wird im (mit dem) Wurzelchakra in bipolare Energie aufgebrochen. Das Wurzelchakra saugt sozusagen die irdische Energie an, diese wird mit der geistigen Energie vermischt und offenbart sich als tragende Kraft und Vitalität. Die Energie des Wurzelchakras offenbart sich in einem satten Rot.

    Wurzelchakra ist Element Erde/Feuer. Aktivierst du nun zusätzlich das Wurzelchakra und das Kronenchakra ist zu, wird sich die Hitze stauen bis ins Solarplexuschakra (oder sogar noch höher) das Solarp.Chakra ist gelb (das Sakralchakra ist Orange) und da hat Rot nix verloren. Dir ist die Wurzelchakraenergie bis ins Solarplexuschakra aufgestiegen und hat sich da gestaut. Deshalb die Hitze, aber auch der Vitalitätszuwachs, der momentan zwar noch angenehm ist, aber ein Zuviel kann sich extrem schädlich auswirken. Schau das du deine Chakren harmonsierst und auf einen normalen Level bringst und vor allem auch das Kronenchakra, damit die Energien frei fließen können.
    Sieh Oben.

    Mach das, was ich dir geraten habe sofort (erden, ruhen und Ausgleich/Harmonisierung der Chakren). Austicken tust du ja schon komplett, aber jetzt bist du noch soweit klar (hoffe ich), dass du das noch hinkriegst.
     
    Loop und Jupiter22 gefällt das.
  6. Aylarian

    Aylarian Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2017
    Beiträge:
    124
    Werbung:
    Hey Danke für Antwort

    Es it wieder alles ok und mein Kronenchakra is geöffnet und die Energien fließen ihren Weg

    Das Gebet wirkt Wunder!!!!
    Was mir allerdings auffällt ist das ich Die Gedanken anderer hören kann ,wenn ich mich fokussiere .Was aber noch stärker vorhanden ist sind diese gefühlswellen wenn ich ein Raum mit vielen Personen betrete : es is soetwa als würde man im Meer stehn und eine Lautstärke Konzertmusik hören (dieses kribbeln im Herz und Körper ) nur das erschöpft mich manchmal
    Auras sehe ich ohne müe und die Vorahnung ist sehr intensiv

    Derzeit beschäftige ich mich mit den morphischen Felder .

    Aber danke sehr für ne sehr ausführliche Beantwortung
     
    ApercuCure gefällt das.
  7. Aylarian

    Aylarian Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2017
    Beiträge:
    124
    Wegen der Frage :wieso totale Öffnung

    Nun ja : ich wollte das , etw spirituelles erfahren sei es negativ oder positiv . Ich hatte das Bedürfnis .
     
    ApercuCure gefällt das.
  8. Aylarian

    Aylarian Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2017
    Beiträge:
    124
    Momentan is meine Aura im wunderschönen Schneeweiß mit blauen Punkten
     
  9. ApercuCure

    ApercuCure Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    12.720
    Schön.

    Kannst du mal die Gebete hier aufschreiben? Tät mich interessieren, was das für Wundergebete sind, die so flutschdiwutsch die Chakren öffnen, schließen, harmonisieren und etc. .
     
  10. Aylarian

    Aylarian Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2017
    Beiträge:
    124
    Werbung:
    Ich bette zu Jahweh (JHWH)
    Achtung : Benutze eigene Wörter
    Am Ende sag :Erhalte dieses Gebet durch deinen Sohn Jesus Christus Amen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Aura sehen
  1. Febronia
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    348

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden