1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Anfängerschritte

Dieses Thema im Forum "Energiearbeit" wurde erstellt von the_pilgrim, 18. März 2017.

  1. the_pilgrim

    the_pilgrim Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2016
    Beiträge:
    3.267
    Werbung:
    Hallo Ihr,

    ich würde gerne Energiearbeit lernen.

    Seit einiger Zeit mache ich Folgendes: ich konzentriere mich auf goldene Lichtenergie, die von oben in meinen Körper strömt. Ich visualisiere, wie sie sich im Körper verteilt, und aus den Händen und Füßen austritt. Das gleiche mache ich dann mit durchsichtig-violetter Lichtenergie, dann mit komplett durchsichtiger und schließlich mit weiß-silberner. Danach mache ich ein goldenes Schutzei um mich rum und danach einen goldenen Schutz um meine Wohnung. Je nach Tagesform funktioniert das alles mal gut und mal schlecht, meistens gut.

    Das alles habe ich irgendwo aufgeschnappt, ich weiß nicht einmal mehr wo. Falls es dazu Verbesserungsvorschläge gibt, lasst es mich bitte wissen.

    Gelegentlich fällt mir auf, dass meine Hände plötzlich grundlos quasi Energie abgeben, also wenn ich etwas ganz anderes mache und gar nicht dran denke. Es ist dann so, als könnte ich Engergiekugeln formen. Da ich davon keine Ahnung habe, habe ich damit noch nicht rumexperimentiert.

    Jetzt würde ich gerne mehr darüber lernen. Hat jemand einen Vorschlag, was als nächstes sinnvoll sein könnte?

    LG,

    the_pilgrim
     
    Junos gefällt das.
  2. Zaphod Beeblebrox

    Zaphod Beeblebrox Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2016
    Beiträge:
    3.332
    Hallo Du!

    Wie äußert sich das, mit eine Art Hitzeausstoß in den Handflächen oder eher ein Pulsieren? Hast du dich schon mal mit dem Japanischen Heilströmen beschäftigt? Damit kannst du lernen, deine eigenen Energieströme im Körper zu fühlen und mit den Händen zu beeinflussen.
     
    Junos gefällt das.
  3. corbinian

    corbinian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2017
    Beiträge:
    724
    Ort:
    Wien
    Könntest du etwas detailierter über den Teil mit der Energieabgabe und deinen Händen erzählen?
     
  4. the_pilgrim

    the_pilgrim Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2016
    Beiträge:
    3.267
    Meine Hände sind insgesamt deutlich wärmer als sonst, aber nicht heiß. In der Mitte der Handflächen fühle ich eine kreisförmige Öffnung, aus der etwas rausfließt, eine Art kribbelnder Strom, der in sich pulsiert, das ist aber eher mit Glitzern oder Leuchten zu vergleichen als mit ausbreitendem Pulsieren. Es zerfließt nicht wie Wasser, sondern bleibt eine Art Strang aus vielen dickeren und dünneren, parallel verlaufenden Strängen, die nicht klar voneinander getrennt sind. Je weiter der Abstand zum Körper ist, desto blasser wird der Strahl. Manchmal ist er nach ca. 30 cm nicht mehr wahrnehmbar, manchmal kann das mehr als ein Meter sein. Wenn ich die Hände einander zuwende, fließt alles ineinander und formt eine Kugel.

    Danke, das google ich gleich mal :love:

    Nachtrag: ach, unter anderem Mudras! Ja, die benutze ich schon und finde sie erstaunlich wirksam :)
     
  5. corbinian

    corbinian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2017
    Beiträge:
    724
    Ort:
    Wien
    Könntest du ein Experiment bezüglich thermodynamischer Verfügbarkeit für mich durchführen?
    Leg dazu deine Hände bitte auf eine nichtmetallische kalte Oberfläche, zB eine Badezimmerfliese und versuche sie innerhalb von dreissig Sekunden (zusätzlich zu deiner Körperwärme) zu erwärmen. Visualisiere dabei bitte so stark wie es dir möglich erscheint und berichte bitte dann von deiner Erfahrung. Was hast du gefühlt? Hat sich das Gefühl deiner Meinung nach eher von innen nach aussen oder von aussen nach innen verlagert?
     
  6. the_pilgrim

    the_pilgrim Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2016
    Beiträge:
    3.267
    Werbung:
    @corbinian

    Ich fürchte, so gezielt kann ich das noch nicht einschalten. Ich habe es eben probiert und war auch der Meinung, dass ich die Öffnung in den Handflächen fühlen kann, aber als ich dann die Hände an die Fliesen gelegt habe, hat sich sehr wenig getan. Meine Hände wurden etwas kälter, die Fliese etwas wärmer. Die Handinnenfläche blieb in der Mitte warm.

    Ich werde mal darauf achten, wann meine Hände wieder im "aktiv-Modus" sind und es dann noch einmal probieren. Ich melde mich, kann aber ein paar Tage dauern.

    Danke :)
     
  7. corbinian

    corbinian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2017
    Beiträge:
    724
    Ort:
    Wien
    Gerne. Versuch die Intensität auf einer gedachten Skala deiner thermodynamischen Verfügbarkeit einzuteilen. Du könntest sie zB zwischen 0 und 100 ansiedeln. Interessant sind natürlich Werte im höheren Bereich (~70 zB) aber sag bitte bei jedem Ergebnis bescheid und führ das Experiment nicht zu oft durch, es verfälscht sonst die Ergebnisse.
     
  8. the_pilgrim

    the_pilgrim Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2016
    Beiträge:
    3.267
    Mache ich, dank Dir :) Das eben würde ich - im Vergleich zu dem, was ich sonst zu fühlen meine, bei etwa 20 oder 30 ansiedeln, aber das ist nur eine erste und völlig unzuverlässige Einschätzung.
     
    corbinian gefällt das.
  9. brazos

    brazos Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    1.119
    Ort:
    Wien
    Ich habe sowas ähnliches in einem Qi gong-Kurs mal gehört (und auch mitgemacht). Leider gibts den nicht mehr.
     
    the_pilgrim gefällt das.
  10. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    3.349
    Ort:
    Werbung:
    Google oder informiere Dich über Reiki!
    LG
     

Diese Seite empfehlen