1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Affairen ein neuer Zeitvertreib ????

Dieses Thema im Forum "Esoterik-Singlebörse" wurde erstellt von Phoenix07, 27. Juni 2009.

  1. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.264
    Ort:
    Land Brandenburg
    Werbung:
    ...das ist so ok, doch Warten solltest Du möglichst vermeiden. Sei bereit für sie und sie wird kommen. Vielleicht anders als Du es Dir eventuell vorstellst...lächel...dennoch ist sie da, die wahre Liebe und die dazugehörige Frau...und "wartet" schon auf Dich...lächel...:banane:

    Alles Liebe Dir
    Oiron7
     
  2. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.264
    Ort:
    Land Brandenburg
    ...liebe Annie, ich gebe Dir da recht, würde dem ganzen dann nur einen anderen Namen geben und eventuell Freundschaft nennen. Denn wer sagt denn, dass man mit einem Freund (wenn die Fronten vorher geklärt sind) nicht auch ins Bett gehen kann?...lächel...eine Affäre wäre es dann für mich nicht...
    Du hast recht, jeder sieht es aus einem anderen Blickwinkel...lächel...

    Alles Liebe Dir...
    Oiron7
     
  3. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967
    Hallo miteinander

    Ja hatte am Wochenende wieder eine interssanten Einblick erhalten in Bezug auf Affairen halt. War ziemlich interessant das mit einem Freund zu diskutieren und seine Meinung dazu zu hören.

    Er wäre ja nicht so abgeneigt zu dem Thema und als ich dann das Wort "Monogamie" erwähnte kam ich mir kurz vor wie wenn ich ein Kreuz gegen einen Vampir gezückt hätte den der Blick bzw die kurze Stille sagte alles aus.

    Jedenfalls bekam ich lustige Dinge an den Kopf geworden in Bezug meiner Meinung zu der Monogamie und Standhaftigkeit halt. Sollte wohl positiver in diese Richtung eingestimmt werden was nichts brachte den ich weis was ich darstelle bzw was ich von einer Partnerin auch erwarte.

    Na ja wieder ne neue Einsicht in das Thema gewonnen.:banane:

    lg
    Phoenix
     
  4. Nebelkraehe357

    Nebelkraehe357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    428
    Ort:
    Wien
    Dazu kann ich nur sagen, bleib so wie du bist... :)
     
  5. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967
    Hallo Lilie

    Danke dir für die Worte:):danke:

    Ja ich bleibe so wie ich bin und gehöre zu einer selten Spezies die es noch so sieht in der heutigen Welt mal.

    Traurig das es leider immer wieder einen anderes gezeigt wird, wie es nicht sein sollte.:schmoll:

    lg
    Phoenix
     
  6. Rena22

    Rena22 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    886
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:


    Nicht sein sollte? Wer genau bestimmt das?

    Ich weis, dass sich meine inneren Werte und Gedanken in deinen Worten finden lassen und hoffe auch jeden Tag darauf, dass es noch Menschen gibt, die so denken und fühlen wie ich.

    Hatte auch gerade gestern so ein komisches Erlebnis, dass genau das wieder spiegelt, die Sorglosigkeit einer Affäre..wie kann man(n) eine Jahrelange bestehende Beziehung für reinen Sex aufs Spiel setzen???

    Ich versteh es nicht...und will es auch nicht verstehen!!
     
  7. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Du, Affairen haben schon jede Menge Beziehungen gerettet, mindestens so viele, wie sie zerstört haben.

    ciao, :blume: Delphinium
     
  8. Nebelkraehe357

    Nebelkraehe357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    428
    Ort:
    Wien
    Wieso rauchen Leute obwohl sie wissen dass es auf lange Sicht ungesund ist...?
    Wieso schieben sich einige ein Schokotörtchen rein obwohl sie wissen dass sie eh schon pummelig genug sind...?
    Vermutlich weil man "zu sehr" im JETZT lebt und nicht an die Folgend denkt/denken möchte. Und irgendwie ist es auch "einfacher" als immer wieder zu widerstehen. (Weiß ja nicht was besagte Person für ein Typ ist.)
     
  9. Flashlight

    Flashlight Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    526
    Ort:
    in der Nähe vom Lainzer Tiergarten
    Das was du schreibst gefällt mir.
     
  10. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.264
    Ort:
    Land Brandenburg
    Werbung:
    ...schön, dass es Dir gefällt, hast Du eventuell noch eine Frage dazu, stelle sie ruhig, vielleicht hab ich auch eine Antwort drauf...lächel...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden