1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Älteste Stadt der Welt ?

Dieses Thema im Forum "Andere Völker und Kulturen" wurde erstellt von starman, 14. Januar 2017.

  1. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    6.215
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    Petra ist auch richtig alt.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Petra_(Jordanien)
     
  2. Esox

    Esox Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.761
    Ort:
    Niederösterreich
    Habe diese Woche etwas interessantes gehört, was ich in etwa wiedergebe: Wie viel Weisheit ging durch Wissen verloren und wie viel Wissen durch Information?
     
    Lele5, Fee777 und Siriuskind gefällt das.
  3. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    3.287
    Ort:
    Darüber müsste man nachdenken......................................;)
    LG
     
  4. Esox

    Esox Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.761
    Ort:
    Niederösterreich
    In Ägypten gab es die Töpferscheibe vor dem Wagenrad. In Asien, inkl. Indien ist das Wagenrad wahrscheinlich so alt wie die Töpferscheibe, in China kam das Wagenrad vermutlich viel später, als die Scheibe und in Europa gab es die Töpferscheibe nicht vor 500 v.Chr. während das Wagenrad schon tausend Jahre früher benutzt wurde.
     
  5. Esox

    Esox Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.761
    Ort:
    Niederösterreich
    Bei den Sternzeichen geht man davon aus, das sie von einem seefahrenden Volk erfunden wurden.
     
  6. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    26.088
    Werbung:
    Genau das ist der Kritikpunkt. Das glaub ich nicht. Es ist doch jetzt wieder so, dass wir allen Schrott nutzen, den nicht wir "hergestellt" haben....... Und wir sind zusätzlich das ERBE Roms....
     
  7. Esox

    Esox Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.761
    Ort:
    Niederösterreich
    Na hör mal, wir stammen vom Affen ab, :D nachmachen ist unser gutes Recht.
    Und abgesehen davon, Thing, die Wahl des Häuptlings alle 19 Jahre, von wegen die Demokratie wurde in Griechenland erfunden.
    PS: und das sage ich, ein Nachkomme einer alten Römerin.
     
  8. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    26.088
    Der Affe stammt vom Menschen ab :X3: (Da halte ich es mit John Gribbin):sneaky:
     
  9. Esox

    Esox Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.761
    Ort:
    Niederösterreich
    Kenn ich nicht, jedoch habe ich diese Woche eine Studie über das Lachen gesehen und bei den Menschenaffen hat sich ergeben, je näher sie dem Stammbaum sind, desdo ähnlicher ist das Lachmuster.
     
  10. brazos

    brazos Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    937
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    grad gelesen, interessant
    Zitat:
    " 14.000 Jahre alte Siedlung in Kanada gibt neue Einsichten"

    https://weather.com/de-DE/wissen/mensch/news/siedlung-british-columbia-aus-eiszeit-archaeologie
     
    the_pilgrim und Mosoluerwi gefällt das.

Diese Seite empfehlen